1. FC Lok Leipzig: Bogdan Rangelov im Anmarsch

Zurück zur Übersicht
1. FC Lok Leipzig: Bogdan Rangelov im Anmarsch
Bild: Lokomotive Leipzig
23-jähriger Angreifer erhält beim Traditionsverein Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

Nordost-Regionalligist 1. FC Lokomotive Leipzig hat mit Bogdan Rangelov den nächsten Neuzugang für die kommende Saison verpflichtet. Der 23-jährige Angreifer erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2023.

Rangelov spielte in seiner Jugend für Radnicki Nis sowie Red Star Belgrad und wechselte
2015 zur U 19 von PAOK Thessaloniki. Danach bestritt er für Karaiskakis Artas und PAE Eginiako 33 Spiele in der 3. Liga Griechenlands, bevor er 2019 zum Leipziger Ligakonkurrenten SV Babelsberg 03 wechselte. Für die Filmstädter absolvierte der Serbe seitdem 48 Regionalliga-Spiele, erzielte dabei 13 Tore.

"Die Ambitionen des Klubs und meine Ziele stimmen überein, daher habe zu keinem Zeitpunkt gezögert. Ich will mich weiterentwickeln und kann es kaum erwarten, dass die neue Saison mit Lok Leipzig beginnt", betont Bogdan Rangelov.

Sportdirektor und Cheftrainer Almedin Civa ergänzt: "Bogi ist ein sehr fleißiger Spieler, der sich immer in den Dienst der Mannschaft stellt. Als ich erfahren habe, dass er den Verein wechseln möchte, war für mich klar, dass er zu uns passt und ein Teil der Mannschaft sein sollte. Alles andere ging schnell und unkompliziert."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost Bogdan Rangelov, Bogdan Rangelov
Datum: 18.04.2021 10:54 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-1--fc-lok-leipzig--bogdan-rangelov-im-anmarsch-51181.html
Vorheriger Artikel:
» Borussia Dortmund U 23 festigt die Tabellenführung
Nächster Artikel:
» Ex-Bundesligaprofi hospitiert bei Altona 93

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- 2:1 gegen Aachen! RWE zieht an BVB vorbei
- RL Südwest: Elversberg bleibt dran
- Alemannia Aachen: Marco Müller bleibt
- SSV Ulm 1846 zieht kampflos ins Endspiel ein
- SV Atlas Delmenhorst: Steffen und Stöhr im Anmarsch
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV Schalding-Heining
SV Schalding-Heining (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte