News FV Illertissen

Logo FV Illertissen Aktuelle News zum Verein FV Illertissen aus der Regionalliga Bayern. Hier erfahren Sie alle Neuigkeiten zu Ihrem Verein aus der Regionalliga.

News suchen:


Übersicht aller Regionalliga Bayern News

Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15- -16- -17- -18- -19- -20- -21- -22- -23- -24- -25- -26- -27- -28- -29- -30- -31- -32- -33- -34- -35- -36- -37- -38- -39- -40- -41-

Der Vorbericht zum 18. Spieltag der Regionalliga Bayern

Der FV Illertissen beendet die Vorrunde bereits am 18. Spieltag, da der "Bayerische Amateurmeister der vergangenen Saison am kommenden, 19. Spieltag spielfrei hat. Zuvor geht es für die Mannschaft von Holger Bachthaler allerdings nach Seligenporten. Rain am Lech möchte gegen den FC Memmingen die Wende schaffen. Ein Abstiegsduell findet in Schweinfurt statt, wenn der TSV 1860 Rosenheim bei den "Schnüdeln" gastiert. Bayern Hof empfängt den SV Heimstetten. Eine schwere Aufgabe haben die Spieler des SV Viktoria Aschaffenburg vor der Brust. Der TSV 1860 München II kämpft noch um den zweiten Platz und will beim Abstiegskandidaten drei Punkte holen. Etwas später, am Samstag um 17 Uhr empfängt der TSV Buchbach, der ärgste Konkurrent des FV Illertissen im Kampf um die "Bayerische Amateurmeisterschaft", den Aufsteiger SV Schalding-Heining. Am Sonntag folgt dann ein Duell zweier Zweitbesetzungen. Die "kleinen Schanzer", der FC Ingolstadt II, empfängt die Reservemannschaft des 1. FC Nürnberg. Am Dienstag wird die Partie zwischen Eintracht Bamberg und Kickers Würzburg den 18. Spieltag vorläufig abschließen. Erst am 3. Dezember spielt der FC Bayern München II gegen den FC Augsburg II. Die U 23 des Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth darf aussetzen.
12.10.2013 12:06 Uhr

Die Freitags- und Samstagsspiele der Regionalliga Bayern - 17. Spieltag

Zum Auftakt des 17. Spieltages in der Regionalliga Bayern verpasste der SV Heimstetten den so sehr herbei gesehnten Befreiungsschlag gegen den FC Eintracht Bamberg 2010. Durch das 1:1 Unentschieden bleibt der SVH, der unter der Woche gegen den SV Wacker Burghausen im Totopokal ausschied, auf einem direkten Abstiegsplatz. Erst in der Nachspielzeit traf Kevin Kühnlein zum Ausgleich für Bamberg. Bayern München hingegen gab sich nach der 0:2 Niederlage vom vergangenen Wochenende gegen den FV Illertissen keine Blöße und stellte durch das 4:0 in Memmingen klar, wo der Weg des ten Hag-Teams hingeht. Am Samstag legte der TSV 1860 München II dann gegen den TSV Buchbach nach. Mit einem knappen 2:1 Erfolg gewannen die "kleinen Löwen" und sprangen dadurch zumindest vorübergehend auf den zweiten Tabellenplatz. Buchbach musste nach sechs Spielen erstmals wieder eine Niederlage hinnehmen. Die Niederlage bedeutete zudem einen Rückschlag im Rennen um die "Bayerische Amateurmeisterschaft", da Illertissen nun auf sieben Punkte Vorsprung stellen kann. Im zweiten Spiel am Samstag holte Viktoria Aschaffenburg einen wichtigen Sieg im Kampf gegen den Abstieg. Gegen die Würzburger Kickers konnte durch den 0:2 Erfolg der Anschluss an die Relegationsplätze wieder hergestellt werden.
06.10.2013 04:33 Uhr

Bayern II wieder in der Spur

Herbstmeisterschaft ist der FCB-Reserve kaum zu nehmen.
04.10.2013 21:27 Uhr
Aktuelle Top-News:

Die Samstagsspiele der Regionalliga Bayern - Spielbericht

Die "kleinen Schanzer" aus Ingolstadt haben in einem Spiel zwei Serien beendet. Zum einen gewannen die Nachwuchsakteure des Zweitligisten erstmals wieder nach fünf Unentschieden in Folge, zum anderen beendeten sie den Erfolgslauf des TSV 1860 München II, die nach sieben Siegen in Folge erstmals wieder verloren. Augsburg II konnte in der Erfolgsspur bleiben und ist nach dem 2:0 Sieg gegen die SpVgg Bayern Hof nun bereits seit 9 Spielen ungeschlagen. Die Fuggerstädter kletterten auf den 3. Rang. Im Kellerduell zwischen Aschaffenburg und Heimstetten gab es keinen Sieger. Die beiden abstiegsgefährdeten Vereine trennten sich 2:2 Unentschieden. Ebenfalls 2:2 trennten sich Schweinfurt und Memmingen. Ein weiteres Remis gab es in Rain am Lech. Der Tabellenletzte konnte gegen den SV Seligenporten ein 1:1 erreichen. Trotzdem ist der TSV Rain am Lech nach wie vor sieglos auf dem letzten Tabellenplatz. Kurios ging es bei dem SPiel zwischen Bamberg und Rosenheim zu. Die Partie war mit 40-minütiger Verspätung angepfiffen worden, da die Gäste im Stau steckten. Eintracht Bamberg behielt letztendlich mit 3:1 die Oberhand. Schalding-Heining konnte Greuther Fürth II mit 2:1 besiegen.
29.09.2013 00:36 Uhr

Vorbericht zu den Samstagsspielen der Regionalliga Bayern - 16. Spieltag

Zum Auftakt des 16. Spieltages in der höchsten Amateurklasse Bayerns gab es eine mittlere Überraschung. Der FV Illertissen bezwang den FC Bayern München II mit 0:2. Buchbach siegte im Verfolgerduell vor heimischer Kulisse gegen den FC Würzburger Kickers mit 2:1 und hielt den Anschluss an den FVI. Nun könnte der ärgste Rivale des Tabellenführers, der TSV 1860 München II mit einem Sieg in Ingolstadt den Rückstand verkürzen. Außerdem trifft am Samstag der SV Schalding Heining auf Greuther Fürth II, Rain am Lech empfängt Seligenporten, Aufsteiger Schweinfurt spielt gegen den FC Memmingen, Bayern Hof gegen Augsburg II, Eintracht Bamberg geht gegen Rosenheim wieder auf Punktejagd und Aschaffenburg spielt gegen den SV Heimstetten.
28.09.2013 09:56 Uhr

Die Freitagsspiele der Regionalliga Bayern - 16. Spieltag

Der FV Illertissen konnte am 16. Spieltag dem FC Bayern München II ein wenig überraschend die zweite Niederlage zufügen. Die Mannschaft unter der Leitung von Holger Bachthaler besiegte den Spitzenreiter mit 2:0. Durch den Sieg kletterte Illertissen, zumindest vorübergehend auf den zweiten Tabellenplatz. Das Verfolgerduell zwischen Buchbach und Würzburg entschied die Bobenstetter-Mannschaft mit 2:1 für sich und folgt dem FVI damit weiterhin.
28.09.2013 01:08 Uhr

RL Bayern: Spitzenreiter FC Bayern II stolpert

Münchner kassieren beim 0:2 gegen FV Illertissen zweite Saisonniederlage.
27.09.2013 21:25 Uhr

Bayern II: Erik ten Hag denkt nicht an Herbstmeisterschaft

Der 43-jährige holländische Trainer des Spitzenreiters will nur von Spiel zu Spiel blicken.
27.09.2013 08:11 Uhr

Der Vorbericht zu den Freitagsspielen des 16. Spieltags der Regionalliga Bayern

Ein wichtiges Spiel im Rennen um die Meisterschaft findet bereits am Freitag statt, wenn der unbestrittene Tabellenführer FC Bayern München II den amtierenden "Bayerischen Amateurmeister" FV Illertissen empfängt. In der Partie geht es weniger um den ersten Tabellenplatz, sondern um den DFB-Pokal-Platz, den der Amateurverein zugesprochen bekommt, der am Ende der Saison vorne steht. Den zum gleichen Zeitpunkt empfängt der TSV Buchbach, der ärgste Verfoolger des FVI, die Würzburger Kickers.
27.09.2013 00:06 Uhr

Die Samstagsspiele der Regionalliga Bayern - 15. Spieltag

Der Einstand des neuen Eintracht Bamberg-Trainers Hans-Jürgen Heidenreich missglückte. Gegen den FC Augsburg II setzte es eine absolut leistungsgerechte 1:3 Niederlage. Augsburg ist nun seit acht Spielen ungeschlagen und stehen in der Spitzengruppe. Die Würzburger Kickers und der FC Ingolstadt 04 II trennten sich 2:2 Unentschieden. Für die Audistädter war es bereits das 5. Remis in Folge. Rosenheim konnte das Kellerduell gege Viktoria Aschaffenburg mit 3:1 gewinnen und konnte endlich die Abstiegsplätze verlassen. Illertissen bleibt die beste Amateurmannschaft Bayerns nach einem deutlichen 5:1 Erfolg über den 1. FC Schweinfurt. Schalding-Heining und die "kleinen Clubberer" trennten sich nach einer dramatischen Schlussphase 1:1.
21.09.2013 18:38 Uhr
Empfehlung
Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.

RL Bayern: Augsburg auch im achten Spiel in Folge nicht zu schlagen

Thommy-Dreierpack verlängert Augsburger Serie
21.09.2013 17:05 Uhr

Der 15. Spieltag der Regionalliga Bayern - Vorbericht

Bereits vor dem 15. Spieltag gab es einen Paukenschlag in der Regionalliga Bayern. Wie bereits berichtet, trennte sich der FC Eintracht Bamberg von Dieter Kurth. Nachfolger des Thüringer wird Hans-Jürgen Heidenreich. Das Toptrio ist bereits am Freitagabend im Einsatz. Das Topspiel findet zwischen den Zweitbesetzungen des TSV 1860 München und der Spielvereinigung Greuther Fürth statt. Die Teams sind die ärgsten Verfolger des FC Bayern München II, der einsam und alleine seine Kreise an der Spitze der Tabelle zieht und ebenfalls am Freitag gegen Seligenporten versuchen wird, den 12. Sieg der laufenden Saison ein zu fahren. Am Samstag kommt es neben den restlichen Partien zu einem wichtigen Spiel im Abstiegskampf. Der TSV 1860 Rosenheim und Viktoria Aschaffenburg treten in dieser richtungsweisenden Partie an.
20.09.2013 13:23 Uhr

Die Samstagsspiele der Regionalliga Bayern - 14. Spieltag

Am 14. Spieltag hat der SV Heimstetten einen sicher geglaubten Sieg verschenkt. Gegen die U 23 des Zweitligisten FC Ingolstadt lag der SVH bereits zur Halbzeit mit 3:0 in Führung, am Ende stand es aber 3:3. Illertissen konnte weiterhin in der Erfolgsspur bleiben und nahmen aus Hof einen sicheren 3:0 Sieg mit. Damit steht die Bachthaler-Mannschaft vorübergehend auf dem zweiten Tabellenplatz. Der TSV 1860 München II könnte auch weiterhin erfolgreich sein und den 5. Sieg in Folge einfahren. Mit 3:1 konnten die "kleinen Löwen" im Duell der Zweitbesetzungen gegen die U 23 der Clubberer gewinnen, die auch im siebten Heimspiel nicht gewinnen konnten. Viktoria Aschaffenburg unterlag außerdem der Zweiten des FC Augsburg mit 0:1.
15.09.2013 15:30 Uhr

RL Bayern: Heimstetten verspielt 3:0 gegen Ingolstadt

Heimstettens Angreifer Thomas Karg mit Dreierpack.
14.09.2013 16:42 Uhr

Der 14. Spieltag der Regionalliga Bayern

Der TSV 1860 Rosenheim befindet sich aktuell im Aufschwung. Trotz der prekären personellen Situation konnten die “Sechziger” aus den letzten beiden Spielen gegen die Zweitbesetzungen aus Fürth und Nürnberg einfahren. Bayern München II will gegen den TSV Rain am Lech den nächsten Dreier. Schweinfurt empfängt Seligenporten. Eintracht Bamberg will gegen den FC Memmingen in die Erfolgsspur zurück finden. Am Samstag treffen dann Nürnbergs U 23 auf die Zweite der „Löwen“ aus München. Bayern Hof empfängt Illertissen. Aschaffenburg will drei Punkte gegen Augsburg II holen. Ingolstadt II muss vor heimischer Kulisse gegen den SV Heimstetten ran. Den Abschluss des 14. Spieltages gibt es dann am Montag mit der Begegnung zwischen der Spielvereinigung Greuther Fürth II und dem FC Kickers Würzburg.
13.09.2013 11:42 Uhr


Seite -1- -2- -3- -4- -5- -6- -7- -8- -9- -10- -11- -12- -13- -14- -15- -16- -17- -18- -19- -20- -21- -22- -23- -24- -25- -26- -27- -28- -29- -30- -31- -32- -33- -34- -35- -36- -37- -38- -39- -40- -41-

Weiteres zum Verein: Vereinsinfos | Spielplan

News suchen:


Diskutieren Sie mit anderen Fans auf unserer Facebook-Seite oder in unserem Forum über die News zum Verein FV Illertissen.

Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

4-liga.com RSS-Feed
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Tabelle Regionalliga Bayern
Verein Sp. Diff. P.
1.SpVgg Greuther Fürth II000
2.1. FC Nürnberg II000
3.FC Memmingen000
...
15.TSV 1860 Rosenheim000
16.FC Memmingen000
17.1. FC Nürnberg II000
zur kompletten Tabelle
Regionalliga Bayern News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Viktoria Aschaffenburg
Viktoria Aschaffenburg (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte