Wuppertaler SV holt Wendel und Erwig-Drüppel

Zurück zur Übersicht
Wuppertaler SV holt Wendel und Erwig-Drüppel
Bild: Wuppertaler SV
Erfahrene Zugänge kommen von Ligakonkurrenten - Tolga Cokkosan verlängert.

West-Regionalligist Wuppertaler SV hat zwei gestandene Spieler von Ligakonkurrenten für die neue Saison verpflichtet. So wechselt der erfahrene Defensivspezialist Tim Wendel (31) von den Sportfreunden Lotte in Bergische Land. Wendel bringt die Erfahrung von mehr als 200 Regionalliga- und 80 Drittliga-Einsätzen mit. Sein Vertrag in Lotte, wo er sieben Jahre verbracht hatte, war zum Ende der abgelaufenen Saison ausgelaufen.

"Tim ist ein klassisches Beispiel für einen Spieler, den man deutlich lieber in seiner eigenen Mannschaft hat statt im gegnerischen Team", sagt Wupperta
ls neuer Sportlicher Leiter Stephan Küsters: "Er ist wuchtig, kopfballstark und hat einen Charakter, der alle auf dem Platz mitzieht. Er lebt den Fußball und ist ein richtiger Haudegen."

Tim Wendel selbst ergänzt: "Ich freue mich sehr, zum WSV wechseln zu können. Ich wollte meinen nächsten Schritt definitiv bei einem Traditionsverein machen, der in NRW zu Hause ist und eine Truppe aufbaut, der ich mit meiner Erfahrung helfen kann. Die Stadt habe ich mir auch schon angesehen und einige schöne Ecken entdeckt."

Noch besser kennt sich bereits Flügelflitzer Jonas Erwig Drüppel (29) in Wuppertal aus. Der Außenstürmer kehrt von Rot-Weiss Essen zum WSV zurück, für den er bereits in der Hinserie der Saison 2018/2019 in 20 Partien zum Einsatz gekommen und vier Tore erzielt hatte. Bei RWE konnte sich der Blondschopf dagegen nicht durchsetzen.

"Ich freue mich riesig, wieder zurück beim WSV zu sein", betont Erwig-Drüppel. "Die Verantwortlichen, der Trainer und auch die Jungs, die ich noch kenne, mussten mich nicht lange überzeugen. Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl. Wir haben eine sportlich und charakterlich sehr gute Truppe zusammen. Ich freue mich, Teil davon zu sein."

Dem WSV erhalten bleibt außerdem Außenbahnspieler Tolga Cokkosan. Der 25-Jährige, der seit Januar in Wuppertal unter Vertrag steht und bereits fast 100 Regionalliga-Spiele (für den VfL Bochum II, Rot-Weiss Essen, die SG Wattenscheid 09 und den WSV) auf dem Buckel hat, verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um eine weitere Spielzeit. "Viele Jungs aus der letzten Saison sind ebenfalls geblieben und wir wachsen Tag für Tag mehr zusammen", erklärt Cokkosan: "Nur so kann man die Saison rocken - das werden wir tun."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Wuppertaler SV, Tim Wendel, Sportfreunde Lotte, Stephan Küsters, Jonas Erig Drüppel, Rot-Weiss Essen, Tolga Cokkosan, VfL Bochum II, SG Wattenscheid 09
Datum: 01.08.2020 12:49 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-wuppertaler-sv-holt-wendel-und-erwig-drueppel-47746.html
Vorheriger Artikel:
» TSV Aubstadt: John und Seufert neu im Aufgebot
Nächster Artikel:
» BSG Chemie Leipzig testet Beckenbauer-Enkel

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL Nordost: Heimniederlage für Chemnitz - Jena mit Remis
- Hessenpokal: TSV Steinbach Haiger erreicht Endspiel
- Westfalenpokal: Rödinghausen im Elfmeter-Krimi raus
- Bonner SC: Jetzt fünf bestätigte Corona-Fälle
- Kickers Offenbach: Hoppe lässt OFC jubeln
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Rot-Weiss Essen
Rot-Weiss Essen (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte