Wuppertaler SV: Weiter mit Salau und Pytlik

Zurück zur Übersicht
Wuppertaler SV: Weiter mit Salau und Pytlik
Bild: Wuppertaler SV
Trainer Björn Mehnert kann auch in der nächsten Saison auf Abwehrspieler zurückgreifen.

West-Regionalligist Wuppertaler SV hat die Verträge mit den beiden Abwehrspielern Noah Salau (25) und Kevin Pytlik (23) verlängert. Beide gehören im Team von Trainer Björn Mehnert zu den Stammspielern.

So freut sich Noah Salau schon jetzt auf die kommende Saison: "Wenn man sieht, wie die Hinrunde war und was wir dann für eine Rückrunde gespielt haben, können wir stolz auf uns sein. Wir sind als Team zusammengewachsen und ich bin stolz, ein Teil davon zu sein. Der Niederrheinpokal-Sieg war dann noch das i-Tüpfelchen für die Rückserie.
Deshalb glaube ich daran, dass wir genau so weitermachen, wie wir aufgehört haben." Salau spielte bereits zwischen 2014 und 2017 für den WSV, bevor er 2019 vom 1. FC Monheim zurückkehrte.

Auch Kevin Pytlik, der nach einem Kurz-Intermezzo bei den Sportfreunden Lotte bereits in seine fünfte Senioren-Saison beim WSV starten wird, ist über die Einigung sichtlich erfreut: "Als gebürtiger Wuppertaler ist das natürlich noch schöner - jeder weiß, dass ich mich sehr stark mit dem Verein identifiziere und gerne hier spiele. Der WSV war meine erste Option. Hin- und Rückrunde waren zwei Welten. Wir haben zu Beginn nicht gut gespielt. Für mich war es persönlich schwierig, da ich während der ersten sechs Spiele verletzt war. In der Rückrunde haben wir als Mannschaft sehr guten Fußball gespielt. In der kommenden Saison können wir mit dieser Mannschaft eine gute Rolle spielen. Wenn wir hart arbeiten, dann kommt vieles von selbst."

Wuppertals Sportlicher Leiter Stephan Küsters erklärt: "Ich bin froh, dass wir zwei Leistungsträger halten und für uns gewinnen konnten. Beide waren erhebliche Säulen für uns und mitverantwortlich, dass wir so erfolgreich gespielt haben. Kevin wird mit Sicherheit mit seinem Engagement, so wie er spielt, immer für gute Leistungen sorgen. Seine Zweikampfquote zeigt, dass er alles für den WSV gibt. Mit Noah halten wir einen Spieler, den keiner vor Saisonbeginn so richtig auf dem Zettel hatte. Er ist sehr flexibel einsetzbar, etwa als Innenverteidiger oder auf der rechten Seite defensiv. Gleichzeitig haut er immer alles raus im Sinne der Mannschaft und bringt Top-Leistungen."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Wuppertaler SV, Noah Salau, Kevin Pytlik, Vertragsverlängerungen, Björn Mehnert, Stephan Küsters
Datum: 08.06.2021 09:05 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-wuppertaler-sv--weiter-mit-salau-und-pytlik-51857.html
Vorheriger Artikel:
» HSC Hannover: Torwart-Trio ist komplett
Nächster Artikel:
» SV Lippstadt 08: Finn Heiserholt bleibt an Bord

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
- Schafft der BFC Dynamo den Sprung zurück in den Profifußball?
- Meisterrunde der Regionalliga Nord 2021/22
- Fußball-Wetten in der 4. Liga mittlerweile auch für Online-Buchmacher interessant
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FSV 63 Luckenwalde
FSV 63 Luckenwalde (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte