Würzburg weiter souverän auf

Zurück zur Übersicht
Würzburg weiter souverän auf
Bild: Würzburger Kickers
Dritter Sieg in Serie beim 1:0 gegen Bamberg.

Die Würzburger Kickers, Tabellenführer in der Regionalliga Bayern, haben ihren Vorsprung auf den Verfolger FC Bayern München II wieder auf acht Punkte ausgebaut. In einer vorgezogenen Partie vom 31. Spieltag bezwang die Mannschaft von Kickers-Trainer Bernd Hollerbach den abstiegsbedrohten FC Eintracht Bamberg 1:0 (1:0). Der zur Hal
bzeit eingewechselte Adam Jabiri (51.) bescherte den Gastgebern den dritten Sieg am Stück.

Die Gäste aus Bamberg konnten dagegen die vierte Niederlage aus den vergangenen vier Begegnungen nicht verhindern. Der Rückstand auf einen sicheren Nichtabstiegsrang beträgt sechs Punkte.

FV Illertissen beendet Negativlauf

Der FV Illertissen hat seinen Negativlauf von sechs Begegnungen ohne Sieg in einer Nachholpartie vom 27. Spieltag beendet. Das 3:1 (1:0) beim SV Schalding-Heining war der zwölfte Saisonsieg für die Mannschaft von FVI-Trainer Holger Bachthaler, die nun auf Platz vier rangiert. In Passau waren Maximilian Löw (11. Foulelfmeter), Ardian Morina (56.) und Marc Hämmerle (70. Foulelfmeter) erfolgreich.

Der Treffer für Schalding-Heining ging auf das Konto des eingewechselten Fabian Wiesmaier (84.). In der Schlussphase sah FVI-Spieler Sebastian Schaller (90.+6) wegen einer Unsportlichkeit die Rote Karte. Für den SVS war es die zweite Niederlage in Folge.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, Würzburg, Bamberg
Datum: 29.04.2015 20:53 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-wuerzburg-weiter-souveraen-auf-20185.html
Vorheriger Artikel:
» 1. FC Magdeburg: Butzen und Bremer bleiben
Nächster Artikel:
» Carl Zeiss Jena gewinnt in Plauen

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Die Regionalliga Nord ist in die Saison 2022/23 gestartet
- Bundesliga-Cup: BVB-U19 holt dritten Platz
- Wie unterscheidet sich das Sponsoring in den deutschen Fußball-Ligen?
- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Germania Halberstadt
Germania Halberstadt (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte