Wormatia Worms: Trainer Jones geht zum Saisonende

Zurück zur Übersicht
Wormatia Worms: Trainer Jones geht zum Saisonende
Bild: Wormatia Worms
41-Jähriger hatte die Mannschaft im September 2015 übernommen.

Steven Jones (41) wird seine Tätigkeit als Trainer und Sportlicher Leiter beim abstiegsbedrohten Traditionsverein VfR Wormatia Worms aus der Regionalliga Südwest nach dem Abschluss dieser Saison beenden. Darüber informierte er Vorstand und Mannschaft. Jones, der bereits seit September 2015 im Amt ist, wird damit im Rahmen des „Finaltags der Amateure“ am Samstag, 25. Mai, (live in der ARD) zum letzten Mal auf der Bank der Wormatia sitzen, wenn es im Endspiel um den Südwestdeutschen Verbandspokal in Pirmasens gegen den Drittligisten 1. FC Kaiserslautern geht.

„Ich bin niemand, der einfach aufgibt. Aber es geh
t nicht um mich, sondern nur um das Beste für den Verein“, erklärt Steven Jones seine Entscheidung: „Ich bin fest davon überzeugt, dass wir den Klassenverbleib in der jetzigen Konstellation schaffen werden. Ich bin aber auch selbstkritisch genug, um zu erkennen, dass wir unter dem Strich in den vergangenen beiden Jahren sportlich nicht den erhofften Erfolg erlangt haben. Ich spüre, dass es für Wormatia, meine Familie und mich das Beste ist, wenn in der kommenden Saison ein neues Gesicht das Ruder übernimmt. Ich habe immer eine starke Rückendeckung gespürt und für mich entschieden, in der aktuellen sportlichen Situation den gestiegenen Druck von den Verantwortlichen zu nehmen, die Aufmerksamkeit von meiner Person auf das Sportliche zu lenken und dadurch vielleicht auch ein paar zusätzliche Prozentpunkte im Kampf um den Klassenerhalt freizusetzen. Denn nur darum geht es jetzt!“

Vorsitzender Tim Brauer betont: „Das Verhältnis zwischen Vorstand und Steven war beidseitig immer von extremer Offenheit und Ehrlichkeit geprägt. Wir haben uns regelmäßig intern kritisch ausgetauscht und sind immer wieder zu der Überzeugung gekommen, dass die aktuelle Konstellation die beste Chance auf den Klassenverbleib verspricht. Das Verhältnis von Vorstand, Trainer und Mannschaft ist absolut intakt und es ist gilt, daraus die notwendige Energie zu ziehen.“

Steven Jones übernahm das Traineramt des Regionalligateams im September 2015 und zum Ende der vergangenen Saison auch den Posten des Sportlichen Leiters. Unter seiner Leitung gelangen zwei einstellige Tabellenplätze sowie der Klassenverbleib in der zurückliegenden Saison und der nun dreimalige Einzug in das Verbandspokalfinale. Vor dem Heimspiel am Samstag (ab 14 Uhr) gegen den TSV Steinbach Haiger belegt der Rückstand auf einen sicheren Nichtabstiegsplatz zwei Punkte.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, Wormatia Worms, Steven Jones, Saisonende, Tim Brauer
Datum: 11.04.2019 11:20 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-wormatia-worms--trainer-jones-geht-zum-saisonende-41885.html
Vorheriger Artikel:
» VfL Oldenburg: Marten Schmidt bleibt
Nächster Artikel:
» Rot-Weiß Oberhausen: Christian März bleibt

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Rot-Weiß Oberhausen: Historische Niederlage gegen Kölner U 21
- RWO: Torhüter Daniel Davari verlängert
- FC 08 Homburg verpflichtet Loris Weiß
- Babelsberg: Partie in Altglienicke vorverlegt
- Aachen: Imbongo Boele fehlt in Straelen
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Eintracht Stadtallendorf
Eintracht Stadtallendorf (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte