Waldhof Mannheim: Marx ist der erste Neue

Zurück zur Übersicht
Waldhof Mannheim: Marx ist der erste Neue
Bild: SV Waldhof Mannheim
Rechtsverteidiger kommt aus Offenbach - Offensivspieler Gianluca Korte bleibt.

Der SV Waldhof Mannheim, der in der Regionalliga Südwest bereits als Aufsteiger in die 3. Liga feststeht, hat seinen ersten Zugang für die kommende Saison unter Dach und Fach gebracht. Vom bisherigen Ligakonkurrenten Kickers Offenbach wechselt Rechtsverteidiger Jan-Hendrik M
arx (24) nach Mannheim.

„Mit Jan-Hendrik Marx bekommen wir einen vielseitigen Spieler für die kommende Saison“, so Mannheims Trainer Bernhard Trares. „Er ist flexibel einsetzbar und konnte über die Saison hinweg einen guten Eindruck auf uns machen. Wir freuen uns auf die 3.Liga mit ihm.“

Den Gang in eine Liga höher nimmt auch Offensivspieler Gianluca Korte in Angriff. Der 28-jährige Offensivspieler hat seinen auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2020 verlängert. In dieser Saison kam er 23 Mal zum Einsatz und war dabei ein 15 Treffern beteiligt.

„Gianni ist ein absoluter Leistungs- und Sympathieträger beim SVW“, so Mannheims Sportlicher Leiter Jochen Kientz. „Er hat sich zu einem wichtigen Eckpfeiler entwickelt, insofern ist die Vertragsverlängerung der logische Schluss.“


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, SV Waldhof Mannheim, Jan-Hendrik Marx, Kickers Offenbach, Bernhard Trares, Gianluca Korte, Vertragsverlängerung, Jochen Kientz
Datum: 02.05.2019 09:02 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-waldhof-mannheim--marx-ist-der-erste-neue-42146.html
Vorheriger Artikel:
» FC Oberlausitz: Stefan Fröhlich im Anmarsch
Nächster Artikel:
» Chemnitzer FC: Südtribüne gegen Meuselwitz gesperrt

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Germania Halberstadt
Germania Halberstadt (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte