Wacker Burghausen befindet sich auf Trainersuche

Zurück zur Übersicht
Wacker Burghausen befindet sich auf Trainersuche
Bild: Wacker Burghausen
Ronald Schmidt und Manfred Stutz bleiben als Co-Trainer beim Ex-Zweitligisten.

Bayern-Regionalligist SV Wacker Burghausen muss sich für die kommende Saison einen neuen Cheftrainer suchen. Interimstrainer Ronald Schmidt und sein Assistent Manfred Stutz wollen den Ex-Zweitligisten nur noch bis Saisonende verantwortlich betreuen. Beide werden dem künftigen Trainerteam aber als Co-Trainer erhalten bleiben.

„Ich bedanke mich bei Ronald und Manfred, die uns in einer kriti
schen Situation geholfen und in nur wenigen Tagen die Mannschaft wieder in die Erfolgsspur gebracht haben. Daher war es auch unser Wunsch, in dieser Konstellation weiterzumachen. Wir müssen aber akzeptieren, dass beide das abgelehnt haben. Umso mehr freut es uns, dass sie sich bereiterklärt haben, als Co-Trainer auch in der nächsten Saison weiterzumachen“, sagt Dr. Thomas Frey, erster Vorsitzender beim SV Wacker.

Unter der Leitung von Schmidt und Stutz holte Burghausen aus fünf Spielen zwölf von 15 möglichen Punkten. Damit sicherte sich der SV Wacker frühzeitig den Klassenverbleib. Ein letztes Mal als Cheftrainer betreut Schmidt die Mannschaft am Samstag, 14.05 Uhr, in der Begegnung gegen den 1. FC Schweinfurt 05.

Ronald Schmidt erklärt: „Unabhängig von unserem positiven Abschneiden habe ich von Anfang an gesagt, dass ich die Verantwortung als Cheftrainer nur übergangsweise übernehmen kann. Mit hoher Wahrscheinlichkeit steht bei mir eine berufliche Veränderung an, so dass ich mich entschieden habe, den Fokus auf den beruflichen Werdegang zu legen. Dies ist mit einer Verantwortung als Cheftrainer in der Regionalliga nicht vereinbar.“


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL bayern, Burghausen, Schmidt, Trainer
Datum: 11.05.2018 08:53 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-wacker-burghausen-befindet-sich-auf-trainersuche-37861.html
Vorheriger Artikel:
» SC Wiedenbrück: Flock bleibt Mehnert-Assistent
Nächster Artikel:
» Mannheim: Geschäftsführer trifft sich mit Politikern

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Aachen holt ersten Punkt in letzter Minute
- Homburger SV setzt Siegesserie fort
- Hertha II fährt ersten Sieg ein
- Burghausen verpasst die Tabellenführung
- 1. FC Saarbrücken. Auch Marcel Carl fällt aus
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfL Wolfsburg II
VfL Wolfsburg II (Regionalliga Nord)
Anzeige
Newsletter
Name:
E-Mail:
anmelden abmelden
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte