Wacker Burghausen: Haas sorgt für Abwechslung

Zurück zur Übersicht
Wacker Burghausen: Haas sorgt für Abwechslung
Bild: Wacker Burghausen
38-jähriger Cheftrainer will Team auch während erneuter Corona-Pause bei Laune halten.

Beim Bayern-Regionalligisten SV Wacker Burghausen steht seit fast einem Jahr Cheftrainer Leonhard Haas an der Seitenlinie. Im Jahr 2020 hat der 38-Jährige wegen der Corona-Pandemie allerdings nur vier Meisterschaftsspiele mit dem ehemaligen Zweitligisten absolviert. Dabei blieb der SV W
acker unter der Regie des Ex-Profis bei drei Siegen und einem Unentschieden ungeschlagen.

Wann Burghausen mit der Vorbereitung auf den Saisonendspurt im neuen Jahr beginnen wird, steht aktuell noch nicht genau fest. Aus diesem Grund will Haas, der vor allem auf junge und hungrige Spieler setzt, möglichst viel Abwechslung im individuellen Training schaffen, um sein Team auch in den kommenden Wochen bei Laune zu halten.

"Leo hat schon in der Bayernliga beim TSV Wasserburg bewiesen, dass er junge Talente einbauen kann, und hat es auch bei uns wieder unter Beweis gestellt", lobt Burghausens Geschäftsführer Andreas Huber. "Wir haben jetzt einen sehr jungen Kader, der sich in den nächsten Jahren entwickeln kann. Es muss künftig unser Weg sein, dass wir wieder mehr Talente aus unserem Nachwuchs in die erste Mannschaft bekommen."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, Wacker Burghausen
Datum: 28.11.2020 12:25 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-wacker-burghausen--haas-sorgt-fuer-abwechslung-49336.html
Vorheriger Artikel:
» Holstein Kiel: U 23 verpflichtet Samuel Lengle
Nächster Artikel:
» FC Schalke 04 U 23: Lübbers verpasst Wiedersehen

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL Bayern: Unterlagen an 55 Vereine gesendet
- Rot-Weiß Oberhausen: Torhüter Robin Benz bleibt
- RL Nordost: Hermann Winkler neuer NOFV-Präsident
- TSV Aubstadt: André Betz erweitert Trainerstab
- TuS Rot-Weiß Koblenz holt Mario Seidel
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SC Wiedenbrück
SC Wiedenbrück (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte