VSG Altglienicke muss herben Dämpfer im Meisterschaftsrennen hinnehmen

Zurück zur Übersicht
Stenzels Elfmeter-Tor schockt Altglienicke

Der ZFC Meuselwitz hat am 21. Spieltag in der Regionalliga Nordost dafür gesorgt, dass die VSG Altglienicke im Rennen um die Meisterschaft einen herben Dämpfer hinnehmen musste. Die Mannschaft von ZFC-Trainer Heiko Weber setzte sich gegen den Meisterschaftskandidaten in der Schlussphase 2:1 (1:1) durch.

Dabei hatte es zunächst danach ausgesehen, dass die VSG ihren dritten Sieg in Folge landen und damit das Unentschieden zwischen ihren beiden ärgsten Konkurrenten FC Energie Cottbus und 1. FC Lok Leipzig (2:2) ausnutzen könnte. Kevin Stephan (15.) hatte die
Gäste früh in Führung gebracht. Die Gastgeber steckten den Rückstand aber schnell weg und glichen noch während der ersten Hälfte durch Luca Bürger (36.) aus.

Erst in der Schlussphase war es dann Fabian Stenzel (86., Foulelfmeter), der vom Punkt die Nerven behielt und den Sieg für Meuselwitz unter Dach und Fach brachte. Damit blieb der ZFC auch im sechsten Spiel in Folge ungeschlagen. 14 von 18 möglichen Punkten holten die Thüringer in diesem Zeitraum und setzten sich im gesicherten Tabellenmittelfeld fest.

"Wir haben mit viel Selbstvertrauen gespielt und verdient gewonnen", lobte ZFC-Trainer Weber. Auch Altglienickes Coach Karsten Heine gab zu: "Der Sieg für Meuselwitz geht in Ordnung. Nach unserer Führung haben wir das Fußballspielen eingestellt."

Berliner AK bleibt mit Derbysieg auf Kurs

Weiterhin auf Erfolgskurs bleibt der Berliner AK. Das 4:1 (2:0) im Derby gegen den Aufsteiger SV Lichtenberg 47war das sechste Spiel in Folge ohne Niederlage (drei Unentschieden, drei Siege). Für die Gastgeber trugen sich zweimal Enes Küc (11./77.) sowie Abu-Bakarr Kargbo (33.) und Daoud Iraqi (61.) in die Torschützenliste ein. Auf Seiten des Neulings aus Lichtenberg markierte Sebastian Reiniger (58.) den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer.

Der FC Viktoria Berlin setzte sich gegen den stark abstiegsbedrohten SV Babelsberg 03 vor eigenem Publikum 1:0 (0:0) durch. Für den einzigen Treffer der Begegnung sorgte Defensivspieler Patrick Kapp (76.). Während die Viktoria seit vier Partien unbesiegt ist und mit 31 Zählern im gesicherten Mittelfeld rangiert, holte der SVB nur einen Sieg aus den vergangenen fünf Partien (bei vier Niederlagen).


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost Kevin Stephan, Luca Bürger, Fabian Stenzel
Datum: 09.02.2020 17:11 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-vsg-altglienicke-muss-herben-daempfer-im-meisterschaftsrennen-hinnehmen-45628.html
Vorheriger Artikel:
» DFB-Pokal: Saarbrücken freut sich auf Fortuna Düsseldorf
Nächster Artikel:
» VfB Lübeck: Positives Fazit nach Trainingslager

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- FC Viktoria Berlin verpflichtet Christopher Theisen
- Stürmer Luka Sola verlässt Wuppertaler SV
- 1. FC Schweinfurt 05 baut auf Talent Emir Bas
- HSC Hannover: Winkel übernimmt U 23-Mannschaft
- Kickers Offenbach: Bis auf Maurice Pluntke alle fit
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb in den Regionalligen wird mindestens bis Mitte / Ende April 2020 pausiert.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV Lippstadt 08
SV Lippstadt 08 (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte