Völklingen überrascht Koblenz - Mannheim verliert nach Führung

Zurück zur Übersicht
Völklingen überrascht Koblenz - Mannheim verliert nach Führung
Bild: swfv.de
Aufsteiger mit gutem Ligaauftakt. Mannheim und Elversberg lassen Punkte liegen.

Einen optimalen Saisonstart in der Regionalliga Südwest legte der prominent verstärkte Aufsteiger SV Röchling Völklingen hin. Die Mannschaft von Trainer Günter Erhardt gewann ihr Auftaktspiel am 1. Spieltag gegen die TuS Koblenz 3:2 (2:1), fuhr damit die ersten drei Punkte ein.

Den besseren Start in die Partie erwischten vor 1100 Zuschauern die Gäste aus Koblenz. Andreas Glockner sorgte für die frühe Führung der TuS (11.). Die gastgebenden Saarländer benötigten etwas Zeit, um ins Spiel zu kommen. In der Nachspielzeit der ersten Halbzeit drehten dann allerdings Rouven Weber (45+1.) und der ehemalige Darmstadt 98-Profi Milan Ivana (45+2.) innerhalb weniger Sekunden für Völklingen das Spiel. Nach der Pause legten die Hausherren durch Nico Zimmermann (55.) den dritten Treffer nach. TuS-Kapitän Andre Marx (75.) konnte nur noch verkürzen.

Beim Abpfiff standen nur noch neun Koblenzer Spieler auf dem Platz. Zunäc
hst handelte sich TuS-Torschütze Andreas Glockner wegen Meckerns die Gelb-Rote Karte ein (60.). In der Schlussphase sah auch noch Daniel von der Bracke „Rot“ (87.).

Nicht nur der SV Röchling Völklingen sorgte zum Saisonstart für Aufsehen, mit Eintracht Stadtallendorf trumpfte ein weiterer Neuling auf. Beim aktuellen Meister und erneuten Titelaspiranten SV 07 Elversberg erkämpften die Hessen vor 1528 Zuschauern ein beachtliches 0:0.

Ebenfalls mit einem torlosen Remis (gegen den FC Astoria Walldorf) startete mit dem SC Freiburg II ein weiterer Neuling.

Hessen Kassel besiegt Vizemeister Waldhof Mannheim

Der KSV Hessen Kassel, der wegen seines noch laufenden Insolvenzverfahrens mit neun Punkten Abzug in die Saison gehen musste, holte mit dem 2:1 (1:1) gegen Vizemeister und Aufstiegskandidat SV Waldhof Mannheim die ersten drei Zähler auf.

Dabei war der ehemalige Bundesligist aus Mannheim durch Lukas Kiefer (26.) zunächst in Führung gegangen. Kassels Zugänge Ingmar Merle (35.) und Sebastian Szimayer (55.) drehten jedoch mit ihren Treffern vor 4000 Zuschauern im Auestadion das Spiel zugunsten der Nordhessen.

Die Stuttgarter Kickers, die in der vergangenen Saison bis zum letzten Spieltag um den Klassenverbleib bangen mussten, setzten sich gegen Wormatia Worms 1:0 (1:0) durch. Torschütze des Tages vor 3175 Besuchern war Mijo Tunjic (39.). Dabei hatten die Gäste aus Worms zuvor durch Alan Stulin die große Chance, um selbst in Führung zu gehen. Der 27-jährige Linksverteidiger scheiterte aber mit einem Foulelfmeter an Christian Ortag im Tor der Stuttgarter Kickers (17.).

Kickers Offenbach verspielt Zwei-Tore-Vorsprung

Dem Traditionsverein Kickers Offenbach reichte in seinem Auftaktspiel bei der U 23 der TSG 1899 Hoffenheim eine Zwei-Tore-Führung nicht zum Sieg. Am Ende musste sich das Team von Trainer und Ex-Nationaltorhüter Oliver Reck vor 1200 Zuschauern mit einem 2:2 (2:0) begnügen. Nach einem Foul an OFC-Spieler Maik Vetter im Strafraum verwandelte Dren Hodja den Strafstoß (31.) zum 1:0. Noch vor dem Seitenwechsel erhöhte der aus Worms gekommene Stürmer Florian Treske (45.) auf 2:0 (45.). Die Aufholjagd der TSG leitete U 20-Nationalspieler Philipp Ochs (62.) mit dem Anschlusstreffer ein. Der Ausgleich gelang dem eingewechselten Brasilianer Joao Klauss de Mello (89.) kurz vor Schluss.

Der TSV Steinbach trennte sich von der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart 1:1 (1:0). Der vom Regionalliga West-Meister FC Viktoria Köln verpflichtete Angreifer Fatih Candan (44.) brachte die Hausherren in Führung. Den Treffer legte mit Florian Heister ein weiterer Zugang von Viktoria Köln auf. Philipp Walter (61.) besorgte für den von Ex-Nationalspieler Andreas Hinkel betreuten VfB-Nachwuchs vor 1172 Zuschauern den Ausgleich.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, SV Röchling Völklingen, SV Waldhof Mannheim, SV Elversberg
Datum: 29.07.2017 18:06 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-voelklingen-ueberrascht-koblenz---mannheim-verliert-nach-fuehrung-33301.html
Vorheriger Artikel:
» RL Nord: Flensburg lässt Punkte liegen
Nächster Artikel:
» RL Nordost: 1. FC Lok gewinnt brisantes Leipziger Derby

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Regionalliga-Check: Wer hat die besten Chancen auf den Aufstieg?
- Die Herausforderung des Aufstiegs in die 3. Liga
- Leipzig – ist es endlich so weit?
- Vereinigte Staaten verlieren im Halbfinale des Gold Cups gegen Panama im Elfmeterschießen
- Das sind die Regionalliga-Meister 2022/23
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo 1. FC Nürnberg II
1. FC Nürnberg II (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte