VfV Borussia 06 Hildesheim: Kunstrasen kommt

Zurück zur Übersicht
VfV Borussia 06 Hildesheim: Kunstrasen kommt
Bild: VfV 06 Hildesheim
Neuer Trainingsplatz wird in Kooperation mit Hockeyklub Eintracht finanziert und gebaut.

Ein lang gehegtes Wunschprojekt wird jetzt Realität. Der Nord-Regionalligist VfV Borussia 06 Hildesheim erhält einen Kunstrasenplatz - zumindest für fünf Monate im Jahr. Gemeinsam mit dem Nachbarn Eintracht Hildesheim wird deren bisheriger Hockeyplatz für ein Investitionsvolumen von insgesamt 270.000 Euro zu einer modernen Doppelfunktionsanlage umgebaut. Gefördert wird das Pilotprojekt beider Vereine durch den Landessportbund, die Stadt Hildesheim und den Landkreis Hildesheim. Beide Vereine tragen einen Eigenanteil von insgesamt rund 100.000 Euro zum Projekt bei.

Das Areal
grenzt direkt an das vereinseigene Friedrich-Ebert-Stadion. Es wird vom kommenden Jahr an sieben Monate im Frühjahr und Sommer von Eintracht Hildesheim als Hockeyanlage genutzt. In den fünf Wintermonaten vom 1. November bis zum 31. März "gehört" die Anlage dann jeweils dem VfV 06 und seinen Leistungskickern. Entsprechend der Nutzungszeit teilen sich auch die Kosten beider Vereine an der Gesamtfinanzierung auf.

Baubeginn ist im März 2021. Mit der Fertigstellung wird Ende April, Anfang Mai 2021 gerechnet. Für den VfV 06 Hildesheim bedeutet dies, dass bereits im nächsten Winter der neue Kunstrasenplatz für die Regionalligamannschaft und den Jugendleistungsbereich zu Trainingszwecken zur Verfügung steht. Vorbei sind dann die ständigen Ausweichzeiten nach Neuhof, nach Salzgitter oder nach Hemmingen - samt der anfallenden Buchungskosten.

Am Freitag stellten Aufsichtsrat und Geschäftsführung von Eintracht Hildesheim, Präsidium und Vorstand des VfV 06 Hildesheim sowie die Stadt Hildesheim mit Oberbürgermeister Ingo Meyer und Sozial- und Sportdezernent Malte Spitzer dieses Gemeinschaftsprojekt vor. Meyer hob dabei besonders die Ausnutzung durch zwei Sportarten hervor. "Beide Vereine haben sich sehr kompromissbereit gezeigt", lobte der OB. Dies sei auch die Voraussetzung für die Förderung durch die Stadt gewesen. Die Co-Produktion beider Vereine bezeichnet er als "einmalig für Niedersachsen". Eine besondere Herausforderung sei es gewesen, ein Kunstrasengemisch zu finden, das die Nutzung durch zwei so unterschiedliche Sportarten möglich macht. VfV-Präsident Michael Salge hob neben der Attraktivitätssteigerung für den Regionalliga-Kader die besondere Bedeutung des Projekts für den Jugendbereich hervor.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord VfV Borussia 06 Hildesheim, Malte Spitzer, Ingo Meyer
Datum: 22.11.2020 11:13 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-vfv-borussia-06-hildesheim--kunstrasen-kommt-49272.html
Vorheriger Artikel:
» SV Wacker Burghausen: Drei Säulen zusammengeführt
Nächster Artikel:
» FC Carl Zeiss Jena spendet mehr als 4.000 Euro

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RWE mit Remis - BVB II holt auf
- Chemnitzer FC: Bickel erzielt Tor des Monats
- Fortuna Köln bindet Mittelfeld-Talent Gihun Kim
- FSV Frankfurt: Robin Williams bleibt länger
- Lüneburger SK: Rückschlag für Sportpark-Pläne
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Fortuna Düsseldorf II
Fortuna Düsseldorf II (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte