VfB Oldenburg holt Weltmeister-Enkel

Zurück zur Übersicht
VfB Oldenburg holt Weltmeister-Enkel
Bild: VfB Oldenburg
Patrick Posipal kommt vom Drittligisten SV Meppen und bringt viel Erfahrung mit.

Bereits seinen achten Neuzugang stellte der Nord-Regionalligist VfB Oldenburg vor. Vom Drittligisten SV Meppen wechselt Patrick Posipal zu den „Blauen“. Der 31-jährige Mittelfeldspieler ist der Enkel von Jupp Posipal (früher Hamburger SV), der 1954 mit der deutschen A-Nationalmannschaft in Bern Weltmeister wurde (3:2 gegen Ungarn).

Auch Patrick Posipal bringt viel Erfahrung mit. 127 Einsätze für den TSV Havelse stehen ebenso in seiner sportlichen Vita wie 85 Partien für den SV Meppen, mit dem der 1,89 Meter lange Mittelfeldmann den Aufstieg in die 3. Liga schaffte. Zuvor war der gebürtige Braunschweiger auch schon für den TuS
Heeslingen, den FC Oberneuland und den Lüneburger SK am Ball.

„Wir sind überzeugt, dass wir mit Patrick Posipal einen Führungsspieler für unsere relativ junge Mannschaft bekommen“, sagt Andreas Boll, Fußball-Vorstand des VfB Oldenburg. „Er hat enorme Erfahrung, ist ein sehr kommunikativer Typ - auf und neben dem Platz. Außerdem ist er flexibel einsetzbar.“ Der Sportliche Leiter Jürgen Hahn ergänzt: „Wir hatten gehört, dass Patrick den SV Meppen verlassen wird und haben den Kontakt gesucht. Dabei haben wir einen ehrgeizigen und aufgeschlossenen Menschen kennengelernt, aber auch einen Fußballer, der sehr klare Ideen mitbringt und absolut professionell denkt.“

Neuland sei die Regionalliga Nord für ihn nicht, betont Patrick Posipal, ganz im Gegenteil. „Auch nach dem Aufstieg mit dem SV Meppen habe ich das Geschehen in der Regionalliga immer sehr genau verfolgt. Für mich war immer klar, dass ich mich nach der Zeit im Emsland wieder in Richtung Heimat orientieren möchte und da passt die Regionalliga Nord einfach sehr gut. Dass ich die Chance beim VfB bekomme, freut mich, denn Oldenburg zählt in dieser Spielklasse zu den besten Adressen und ich bin überzeugt, dass man hier sehr erfolgreich sein kann. Ich habe auf jeden Fall richtig Bock“, sagt Posipal.

Zuvor hatte der VfB Oldenburg bereits Justin Dähnenkamp vom FC Hagen/Uthlede unter Vertrag genommen. Für den Fünftligisten stand der 22-Jährige in der abgelaufenen Saison in 29 Pflichtspielen auf dem Rasen und erzielte dabei 20 Tore. Damit sicherte er sich den Titel des Torschützenkönigs in der Oberliga Niedersachsen. „Justin ist ein sehr talentierter und motivierter Spieler, dessen Entwicklung wir über einen sehr langen Zeitraum verfolgt haben. Er ist offensiv flexibel einsetzbar, steht für ein temporeiches Laufspiel, einen effektiven Abschluss und hat eine sehr gute Einstellung“, betont Andreas Boll.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, VfB Oldenburg, Patrick Posipal, Andreas Boll, SV Meppen, Jürgen Hahn
Datum: 25.05.2019 10:08 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-vfb-oldenburg-holt-weltmeister-enkel-42449.html
Vorheriger Artikel:
» RWO: Julijan Popovic kommt aus Wattenscheid
Nächster Artikel:
» 1. FC Saarbrücken verlängert mit Fabian Eisele

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Lüneburger SK setzt Serie fort - 1:0-Sieg bei St. Pauli II
- Union Fürstenwalde: Torhüter Richter trifft in der Nachspielzeit
- FC Schalke 04 II landet ersten Saisonsieg
- Aufsteiger FC Gießen beweist Comeback-Qualitäten
- 1. FC Nürnberg II klettert nach 5:1-Derbysieg auf Rang vier
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfB Oldenburg
VfB Oldenburg (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte