VfB Lübeck: Stefan Schnoor nicht mehr

Zurück zur Übersicht
VfB Lübeck: Stefan Schnoor nicht mehr
Bild: VfB Lübeck
Ex-Profi nach Analyse des Saisonverlaufs zurückgetreten.

Der VfB Lübeck, Tabellenzweiter in der Regionalliga Nord, muss seine Sportliche Leitung neu aufstellen. Der langjährige Bundesligaprofi Stefan Schnoor (277 Einsätze für den Hamburger SV und den VfL Wolfsburg) hat "nach ausführlichen Gesprächen mit Vorstand und Aufsichtsratsspitze" darum gebeten, von seinen Aufgaben als Sportdirektor entbunden zu werden.

Na
ch nur einem Sieg aus den vergangenen vier Partien hatten die Lübecker die Tabellenführung eingebüßt, belegen aktuell mit vier Punkten Rückstand auf die U 23 des VfL Wolfsburg den zweiten Platz. Allerdings hat der VfB ein Spiel weniger absolviert.

Im Rahmen einer gründlichen Analyse des bisherigen sportlichen Verlaufs seien "trotz großer Deckungsgleichheit in den Beurteilungen teilweise unterschiedliche Auffassungen zur künftigen sportlichen Ausrichtung und zur sportlichen Kompetenzverteilung zu Tage getreten", teilte der VfB Lübeck offiziell mit.

Stefan Schnoor hatte sein Amt als Sportdirektor in Lübeck Ende August 2017 angetreten. Nach Platz vier in der ersten Spielzeit unter seiner Regie sprangen in der vergangenen Saison die Vizemeisterschaft hinter dem VfL Wolfsburg II sowie der Triumph im Verbandspokal von Schleswig-Holstein heraus. Auch in der laufenden Spielzeit hat sich der VfB schon wieder für das Endspiel qualifiziert, trifft am fünften "Finaltag der Amateure" (Samstag, 23. Mai) auf den SV Todesfelde aus der Oberliga Schleswig-Holstein.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, VfB Lübeck, Stefan Schnoor, Sportdirektor, Analyse des Saisonverlaufs, Vorstand, Aufsichtsratsspitze
Datum: 13.11.2019 17:59 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-vfb-luebeck--stefan-schnoor-nicht-mehr-44584.html
Vorheriger Artikel:
» VfB Eichstätt: Jubiläum wirft Schatten voraus
Nächster Artikel:
» Rot-Weiß Erfurt entlässt Trainer Thomas Brdaric

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Bonner SC: Kapitän Mario Weber meldet sich zurück
- Semih Sahin verlässt FC Astoria Walldorf
- SG Wattenscheid 09 lädt zum Fantreffen ein
- RL Bayern: 1. FC Schweinfurt 05 ist Zuschauerkrösus
- Fürstenwalde: Tombola und Nikolaus-Geschenke
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo 1. FC Nürnberg II
1. FC Nürnberg II (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte