VfB Lübeck: Kooperation mit Jugendfördervereinen

Zurück zur Übersicht
VfB Lübeck: Kooperation mit Jugendfördervereinen
Bild: VfB Lübeck
Einheitliches Ausbildungskonzept mit Nachwuchstalente steht dabei im Vordergrund.

Nord-Regionalligist VfB Lübeck und die beiden benachbarten Lübecker Jugendfördervereine haben sich zu einem großen gemeinsamen Schritt im Sinne des Jugendfußballs und der vielen talentierten Kicker und Jugendlichen in der Hansestadt entschlossen. Der VfB startet gemeinsam mit den Jugendfördervereinen "Hanse" (SV Viktoria 08, Lübeck 1876 und SC Rapid Lübeck) sowie "Grönau/Phönix/Eichholz" (TSV Eintracht Groß Grönau, FC Phönix Lübeck und Eichholzer SV) eine enge Kooperation. Die beteiligten Vereine sol
len im zweiten Jahr zu einem großen Jugendförderverein zusammengeführt werden.

"Der Grundgedanke ist, für jedes Spielniveau und jedes Talent das richtige Angebot in Lübeck zu haben. Die Spieler stehen im Mittelpunkt, nicht der jeweilige Verein", sagt Rocco Leeser, beim VfB Lübeck Sportdirektor und Nachwuchskoordinator in Personalunion.

In der Praxis soll die Kooperation künftig wie folgt gelebt werden: Der JFV will in den Altersklassen der A-, B- und C-Junioren Fußball in der Landes- und Oberliga anbieten. "Wir versuchen, in den Jahrgängen weiterhin und kontinuierlich mindestens Regionalliga anbieten zu können", sagt Leeser. Bei Transfers vom VfB zum JFV und umgekehrt werden weder Vereinen noch Spielern zukünftig Steine in den Weg gelegt. "Auf diese Art und Weise können wir Kindern in Lübeck gewährleisten, Leistungsfußball zu spielen. Die Wege sind kurz und sie müssen weder das familiäre noch das schulische Umfeld verlassen."

Eine Konsequenz aus der Kooperation zieht Leeser allerdings vereinsintern. "Wir hatten die Überlegung, eine eigene U 18 zu gründen. Davon nehmen wir nun Abstand. Unseren Talenten aus der U 17 bietet sich jetzt die Möglichkeit, im JFV in der Oberliga zu spielen. Wir werden dann ihre Entwicklung verfolgen, werden mit ihnen und den Trainern im Austausch bleiben. Außerdem werden die Spieler in regelmäßigen Abständen bei uns trainieren. Bei einer guten Entwicklung bleibt die Tür offen, im Folgejahr wieder bei uns in der U 19 in der Regionalliga Nord zu spielen."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, VfB Lübeck, Rocco Leeser, Hanse, SV Viktoria 08, Lübeck 1876, SC Rapid Lübeck, TSV Eintracht Groß Grönau, FC Phönix Lübeck, Eichholzer SV, JFV
Datum: 04.04.2020 14:05 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-vfb-luebeck--kooperation-mit-jugendfoerdervereinen-46287.html
Vorheriger Artikel:
» Germania Halberstadt: Messing macht Fortschritte
Nächster Artikel:
» Sportfreunde Lotte leihen Sportgeräte aus

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL Nordost: Verband erklärt 1. FC Lok Leipzig zum Meister
- Aufstieg zur 3. Liga: DFB legt Meldefrist bis 22. Juni fest
- Vorstand beschließt Fortsetzung der Regionalliga Bayern und Sommer-Wechselrecht
- VfB Lübeck: Kapitän Halke geht von Bord
- Sportfreunde Lotte: Erneuter Abschied von Engel
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo TSV Buchbach
TSV Buchbach (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte