Unterhaching: Testspiel gegen Flüchtlingsteam im TV

Zurück zur Übersicht
Unterhaching: Testspiel gegen Flüchtlingsteam im TV
Bild: bfv.de
„Sport1“ überträgt Partie von Flüchtlingsteam ESV Neuaubing am 5. Juli live.

Der Münchner TV-Sender „Sport1“ überträgt das Freundschaftsspiel des C-Kreisligisten ESV München-Neuaubing gegen den Bayern-Regionalligisten SpVgg Unterhaching am Dienstag, 5. Juli, ab 20 Uhr live. Der unterklassige Verein aus München ist die erste Flüchtlingsmannschaft, die am Spielbetrieb des Bayerischen Fußballverbandes (BFV) teilnimmt. „Wir finden das Projekt des ESV Neuaubing klasse und unterst
tzen den Verein gerne mit einer Live-Übertragung. Wir haben bereits während des Trainings gedreht und sehr interessante Menschen kennengelernt. Das ganze Umfeld fiebert dem 5. Juli entgegen“, erklärt Stefan Thumm, Leiter Fußball bei „Sport1“.

Vor der Partie treten um 18 Uhr bereits die Traditionsmannschaft der SpVgg Unterhaching und der „FC Sternstunden“ des Bayerischen Rundfunks (BR) gegeneinander an. Mit dabei werden unter anderem Skisprung-Ikone Sven Hannawald und der ehemalige Basketball-Nationalspieler Demond Greene sein. Beide Begegnungen finden auf der Münchner Sportanlage in der Papinstraße statt.

„Mit dem ESV Neuaubing und der SpVgg Unterhaching treten zwei traditionsreiche Clubs gegeneinander an. Beide Vereine übernehmen bewusst Verantwortung, indem sie ein Angebot schaffen, das junge Fußballer in der Region anspricht und ihnen eine fundierte Ausbildung in einem starken Team mit festem Zusammenhalt anbietet“, sagt Unterhachings Präsident und Ex-Nationalspieler Manfred Schwabl. Auf Einladung des Deutschen Bundestags reist der ESV Neuaubing vom 17. bis zum 20. Juli nach Berlin, spielt dort gegen den FC Bundestag sowie zwei Flüchtlingsmannschaften aus Babelsberg und Erfurt.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: SpVgg Unterhaching, Stefan Thumm
Datum: 29.06.2016 08:50 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-unterhaching--testspiel-gegen-fluechtlingsteam-im-tv-27182.html
Vorheriger Artikel:
» Mannheim: Seegert-Zwillinge bleiben
Nächster Artikel:
» SV Eichede auf Trainersuche

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Kickers Offenbach trennt sich von Trainer und Sportdirektor
- SV Rödinghausen: Zwei Leistungsträger fehlen
- FC Bayern Alzenau: Pokal-Termin steht
- FV Illertissen: Bänderriss bei Max Zeller
- SV Babelsberg 03: Weiteres Flutlichtspiel
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Bayern Alzenau
FC Bayern Alzenau (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte