U 23 von Hertha BSC sorgt für ein Torspektakel

Zurück zur Übersicht
U 23 von Hertha BSC sorgt für ein Torspektakel
Bild: Hertha BSC II
6:0-Sieg gegen den FSV Optik Rathenow.

Die U 23 von Hertha BSC sorgte am 4. Spieltag der Regionalliga Nordost für ein Torspektakel. Die vom früheren Bundesligaprofi Andreas „Zecke“ Neuendorf trainierten Hauptstädter landeten gegen den FSV Optik Rathenow einen 6:0 (4:0)-Kantersieg. Mit dem dritten Dreier in Folge kletterten die Berliner ins obere Tabellendrittel, liegen mit neun Punkten nur einen Zähler hinter dem Spitzenduo mit dem 1. FC Lok Leipzig und BFC Dynamo. Rathenow rangiert dagegen mit einem Punkt aus drei Partien in der Abstiegszone.

Bereits im ersten Durchgang hatten die Gastgeber durch die Treffer der jungen Lizenzspieler M
uhammed Kiprit (11., Foulelfmeter/25.), Florian Krebs (17.) und Daishawn Redan (38.) für klare Verhältnisse gesorgt. In der zweiten Hälfte schraubten erneut Redan (79., Foulelfmeter) und der eingewechselte Maximilian Pronichev (85.) das Ergebnis weiter in die Höhe.

Der 18 Jahre alte Doppeltorschütze Daishawn Redan war erst in der Sommerpause von der U 23 des englischen Spitzenklubs FC Chelsea in die deutsche Hauptstadt gewechselt. Bei seinem Debüt für die Berliner U 23 gelang dem niederländischen U 19-Nationalspieler prompt ein Doppelpack.

Titelaspirant Wacker Nordhausen weiter unbesiegt

Weiter ungeschlagen bleibt der Titelaspirant FSV Wacker Nordhausen, der sich beim FSV Union Fürstenwalde 2:1 (1:0) durchsetzen konnte. Für die Thüringer trugen sich Neuzugang Jan Löhmannsröben (45.) und Angreifer Nils Pichinot (76.) in die Torschützenliste ein. Zwar traf der nur wenige Minuten zuvor eingewechselte Nils Stettin (78.) kurz darauf zum Anschluss, konnte die dritte Niederlage in Serie aber auch nicht mehr abwenden. Nordhausen hat nach drei Partien sieben Zähler auf dem Konto.

Keine Tore gab es beim 0:0 in der Begegnung zwischen dem Bischofswerdaer FV und dem Aufsteiger BSG Chemie Leipzig. Die größte Chance zum Siegtreffer für die Gäste vergab Alexander Bury, der mit einem an ihm selbst verursachten Foulelfmeter das BFV-Tor verfehlte (80.).

Kurios: Für die von Miroslav Jagatic trainierten Leipziger war es im vierten Saisonspiel auch das vierte Remis und bereits die dritte "Nullnummer". Bischofswerda zeigte sich vom 0:8-Debakel in Nordhausen gut erholt und sicherte sich immerhin den ersten Punktgewinn in der neuen Saison. "Die Jungs brauchten mal das Gefühl, nicht zu verlieren", so BFV-Trainer Erik Schmidt: "Der Punkt ist wichtig, um in die Saison reinzukommen."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost Hertha BSC U 23, Andreas „Zecke“ Neuendorf
Datum: 18.08.2019 18:09 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-u-23-von-hertha-bsc-sorgt-fuer-ein-torspektakel-43474.html
Vorheriger Artikel:
» TSV Buchbach setzt sich gegen Aufsteiger TSV Aubstadt 2:1 durch
Nächster Artikel:
» Kickers Offenbach gewinnt 2:1 bei der TSG Hoffenheim II

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Lüneburger SK setzt Serie fort - 1:0-Sieg bei St. Pauli II
- Union Fürstenwalde: Torhüter Richter trifft in der Nachspielzeit
- FC Schalke 04 II landet ersten Saisonsieg
- Aufsteiger FC Gießen beweist Comeback-Qualitäten
- 1. FC Nürnberg II klettert nach 5:1-Derbysieg auf Rang vier
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo TuS Haltern
TuS Haltern (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte