TSV Steinbach besiegt Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken 1:0

Zurück zur Übersicht
TSV Steinbach besiegt Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken 1:0
Bild: swfv.de
Offensivspieler Kevin Lahn macht die Liga spannend.

Der TSV Steinbach Haiger hat für zusätzliche Spannung im Aufstiegsrennen der Regionalliga Südwest gesorgt. Die drittplatzierte Mannschaft von Trainer Adrian Alipour setzte sich am 19. Spieltag vor 2655 Zuschauern im Topspiel gegen Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken 1:0 (1:0) durch und verkürzte damit den Rückstand auf vier Punkte.

TSV-Offensivspieler Kevin Lahn (37.) entschied das Spiel zugunsten der Hessen und sicherte Steinbach Haiger damit den vierten Sieg hintereinander. Außerdem scheiterte Sascha Marquet für die Hausherren mit einem Foulelfmeter an Gäste-Torhüter Daniel Batz (54.). Der 1. FC Saarbrücken ging erst zum zweiten Mal in den vergangenen elf Partien leer aus. Der Vorsprung vor Steinbach Haiger ist auf vier
Zähler geschrumpft.

Elversbergs Seriensieger holen weiter auf

Von der Niederlage des 1. FC Saarbrücken profitierte auch die SV 07 Elversberg. Der Tabellenzweite liegt nach dem 1:0 (1:0) gegen den SSV Ulm 1846 Fußball nur noch zwei Punkte zurück. Der einzige Treffer des Spiels ging auf das Konto von Manuel Feil (30.). Für die Mannschaft von SVE-Trainer Horst Steffen war es bereits der neunte Sieg in Folge.

Zumindest um einen Zähler ist auch der FC 08 Homburg näher an die Spitze herangerückt. Das Team von Trainer Jürgen Luginger trennte sich torlos 0:0 vom Aufsteiger FC Gießen. Der Abstand zum 1. FC Saarbrücken beträgt aber noch neun Punkte. Die abstiegsbedrohten Gäste wartet nun seit sieben Begegnungen auf die volle Punktausbeute.

Pirmasens gelingt Dreier im Abstiegskampf

Der FK 03 Pirmasens sicherte sich mit dem 2:0 (1:0) gegen den FC Bayern Alzenau drei wichtige Punkte im Rennen um den Klassenverbleib. Der Rückstand auf einen sicheren Nichtabstiegsplatz beträgt nach den Toren von David Becker (25.) und des eingewechselten Salif Cisse (90.+1) sieben Punkte. Alzenaus Torhüter Daniel Endres sah wegen Handspiels außerhalb des Strafraums die Rote Karte (54.). Sein Mitspieler Dominique Jourdan handelte sich wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte ein (66.), so dass die Gäste am Ende nur noch neun Spieler auf dem Platz hatten.

Drittliga-Absteiger VfR Aalen blieb beim 0:1 (0:1) im Auswärtsspiel beim Bahlinger SC zum fünften Mal in Serie auf fremden Plätzen ohne die volle Punktausbeute. In vier Fällen ging die Mannschaft von VfR-Trainer Roland Seitz als Verlierer vom Feld. Dem Bahlinger SC gelang dank des Treffers von Tim Siegin (45.) der dritte Sieg aus den zurückliegenden vier Begegnungen und der Sprung auf Platz sechs.

Ex-Zweitligist FSV Frankfurt baute seine Serie ohne Niederlage auf sechs Spiele aus. Nach dem Führungstreffer von Steffen Straub (12., Foulelfmeter) und einem Eigentor von Tabe Nyenty (51.) bezwang der ehemalige Zweitligist vor 1258 Zuschauern gegen den FC Astoria Walldorf 2:0 (1:0). Die Mannschaft von Walldorf-Trainer Matthias Born wartet auswärts nun seit sieben Spielen auf einen Sieg.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest TSV Steinbach, Adrian Alipour, 1. FC Saarbrücken, Kevin Lahn
Datum: 30.11.2019 17:27 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-tsv-steinbach-besiegt-spitzenreiter-1--fc-saarbruecken-1-0-44807.html
Vorheriger Artikel:
» 1. FC Schweinfurt: Florian Pieper schnürt Viererpack
Nächster Artikel:
» SV Verl feiert Herbstmeisterschaft

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL West: Alemannia-Trainer Fuat Kilic mit glücklichem Händchen
- RL Nord: Hamburger Stadtderby endet 1:1
- RL Nordost: Cottbus dreht Spitzenspiel gegen Hertha
- RL West: Kölner U 23 zum fünften Mal sieglos
- Maurice Maletzki verlässt TSV Havelse
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo BSG Chemie Leipzig
BSG Chemie Leipzig (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte