Trotz zwei Platzverweisen: BFC Dynamo mit Remis

Zurück zur Übersicht
Partie gegen den FSV Optik Rathenow endete 2:2.

Eine Energieleistung zeigte der Tabellenvierte BFC Dynamo am 8. Spieltag in der Regionalliga Nordost. Beim 2:2 (1:1) gegen den abstiegsbedrohten FSV Optik Rathenow holten die Berliner einen 1:2-Rückstand auf, obwohl sie nach zwei Platzverweisen nur noch neun Spieler auf dem Feld hatten.

Durch einen von Ronny Garbuschewski (35.) verwandelten Foulelfmeter war der BFC zunächst in Führung gegangen. Nicola Köhler (38.) und der eingewechselte Gojko Karupovic (65.) wendeten jedoch das Blatt. Als dann nacheinander die Dynamo-Kicker Jonas Zickert (Gelb-Rote Karte wegen Unsportlichkeit/66.) und Torschütze Garbuschewski (Rote Karte wegen Tätlichkeit/71.) das Feldes verw
iesen wurden, sprach alles für einen Auswärtssieg. Die Gastgeber gaben jedoch nicht auf und retteten durch Chris Reher (78.) noch das Remis.

Der Tabellenzweite VSG Altglienicke hält dank eines 3:1 (2:0)-Auswärtserfolges beim FSV Union Fürstenwalde Anschluss an den verlustpunkfreien Spitzenreiter FC Viktoria Berlin, der alle acht bisherigen Saisonspiele gewonnen hat. Das Team von Altglienickes Trainer Karsten Heine weist mit jetzt 19 Zählern weiterhin fünf Punkte Rückstand auf.

Schon während der ersten Halbzeit brachten Patrick Breitkreuz (7.) und Tolcay Cicergi (34.) die Gäste aus Berlin-Köpenick auf die Siegerstraße. Erneut Cigerci (79.) baute den Vorsprung aus, ehe Anton Kanther (81.) für Fürstenwalde den Endstand herstellte.

Erster Punktverlust für Energie-Trainer Lottner

Nach zuvor zwei Siegen musste sich Ex-Bundesligaprofi Dirk Lottner, neuer Trainer beim FC Energie Cottbus, erstmals mit einem Remis begnügen. Im Verfolgerduell beim aktuellen Nordost-Meister 1. FC Lok Leipzig kamen die Lausitzer zu einem 1:1 (1:1). Die frühe Leipziger Führung durch Paul Schinke (4.) glich Max Kremer (31., Foulelfmeter) aus.

Einen weiteren Rückschlag musste der Chemnitzer FC mit dem 0:1 (0:0) bei Hertha BSC hinnehmen. Schon ab der 21. Minute mussten die Sachsen in Unterzahl spielen, nachdem Lukas Aigner wegen einer Notbremse die Rote Karte gesehen hatte. Hertha BSC nutzte die Überzahl zum Siegtreffer durch Jessic Ngankam (57.). Ein weiteres Tor der Hausherren verhinderte der Chemnitzer Schlussmann Jakob Jakubov, der einen Foulelfmeter von Daishawn Redan abwehren konnte (63.). Während die Chemnitzer erst acht Punkte auf dem Konto haben, verbesserte sich Hertha II mit jetzt elf Zählern auf Rang neun.

Der Berliner AK fuhr einen 3:1 (0:0)-Heimsieg gegen den Bischofswerdaer FV 08 ein. Justin Gerlach (47.), Ali Wissam Abu-Alfa (68.) und Rintaro Yajima (75.) sorgten für den 3:0-Vorsprung der Hauptstädter, ehe Paul Fromm (85.) für Bischofswerda verkürzte.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, 1. FC Lokomotive Leipzig, FC Energie Cottbus, FSV Union Fürstenwalde, VSG Altglienicke, Berliner AK, Bischofswerdaer FV, Hertha BSC II, Chemnitzer FC, BSC Dynamo, FSV Optik Rathenow
Datum: 27.09.2020 18:05 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-trotz-zwei-platzverweisen--bfc-dynamo-mit-remis-48521.html
Vorheriger Artikel:
» BVB II trotz Remis an der Tabellenspitze
Nächster Artikel:
» Hamburger U 21 mit Saisonbestmarke

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Derby zwischen FC St. Pauli II und HSV II endet Remis
- Wuppertaler SV bestätigt Corona Fall
- SpVgg Bayreuth mit Ivan Knezevic gegen Nürnberg II
- FC 08 Homburg: Einstand für Mart Ristl
- Altona 93: Mehrere Spieler in Quarantäne
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
In den Regionalligen wird wieder gespielt!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo F.C. Teutonia
F.C. Teutonia (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte