Traumlos im DFB-Pokal: Drochtersen/Assel gegen Bayern München

Zurück zur Übersicht
Traumlos im DFB-Pokal: Drochtersen/Assel gegen Bayern München
Bild: SV Drochtersen/Assel
1. FC Schweinfurt 05 empfängt FC Schalke 04 - SSV Ulm 1846 gegen Titelverteidiger Frankfurt.

Im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund wurde am späten Freitagabend nach dem Länderspiel zwischen Deutschland und Saudi-Arabien (2:1) die erste Hauptrunde des DFB-Pokals (17. bis 20. August) ausgelost. "Losfee" war die TV-Moderatorin und Schauspielerin Palina Rojinski, als Ziehungsleiter fungierte DFB-Präsident Reinhard Grindel.

Die sportlich wohl schwierigste Aufgabe bekam Champions League-Teilnehmer Borussia Dortmund mit dem Gastspiel beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth zugelost. Im Frankenland wird der neue neue BVB-Trainer Lucien Favre seinen Einstand geben.

Der FC Schalke 04 muss beim Bayern-Pokalsieger 1. FC Schweinfurt 05 (Regionalliga Bayern) antreten. Auch die weiteren NRW-Profiklubs Fortuna Düsseldorf (beim Oberligisten TuS Rot-Weiss Koblenz), Arminia Bielefeld (beim Oberligisten 1. FC Lok Stendal), VfL Bochu
m (beim Regionalliga Nord-Meister SC Weiche Flensburg 08), MSV Duisburg (beim Oberliga Hamburg-Primus TuS Dassendorf), 1. FC Köln (beim Nordost-Regionalligisten BFC Dynamo in Berlin), Borussia Mönchengladbach (beim BSC Hastedt/Oberliga Bremen) und Bayer 04 Leverkusen (beim 1. CfR Pforzheim/Oberliga Baden-Württemberg) bekamen vermeintlich lösbare Aufgaben.

Das absolute Traumlos zog der Nord-Regionalligist SV Drochtersen/Assel, der den deutschen Rekordmeister FC Bayern München empfangen wird. Groß war die Freude auch beim Regionalliga West-Absteiger TuS Erndtebrück (gegen den Hamburger SV), beim VfR Wormatia Worms (gegen den SV Werder Bremen), beim FC Viktoria Köln (gegen RB Leipzig), beim FC Hansa Rostock (gegen den VfB Stuttgart), beim SV Linx (gegen den 1. FC Nürnberg), bei der SV 07 Elversberg (gegen den VfL Wolfsburg) und beim SSV Ulm 1846 Fußball, der auf den Titelverteidiger Eintracht Frankfurt treffen wird.

Weniger Losglück hatten Niederrheinpokal-Sieger Rot-Weiß Oberhausen (gegen den SV Sandhausen) und auch der SV Rödinghausen (gegen Dynamo Dresden).

Zwischen dem 1. FC Magdeburg und dem SV Darmstadt 08 sowie zwischen dem SC Paderborn 07 und dem FC Ingolstadt 04 kommt es zu zwei Duellen zwischen Zweitligisten.

Die erste Hauptrunde des DFB-Pokals (17. bis 20. August) in der Übersicht:

SV Linx - 1. FC Nürnberg
SV Wehen Wiesbaden - FC St. Pauli
SV Rödinghausen - Dynamo Dresden
1. FC Magdeburg - SV Darmstadt 98
1. FC Lok Stendal - Arminia Bielefeld
TuS Erndtebrück - Hamburger SV
TSV Steinbach - FC Augsburg
TuS Rot-Weiss Koblenz - Fortuna Düsseldorf

SpVgg Greuther Fürth - Borussia Dortmund
TSV 1860 München - Holstein Kiel
Rot-Weiß Oberhausen - SV Sandhausen
FC Erzgebirge Aue - FSV Mainz 05
SC Weiche Flensburg 08 - VfL Bochum
BSG Chemie Leipzig - SSV Jahn Regensburg
SV 07 Elversberg - VfL Wolfsburg
TuS Dassendorf - MSV Duisburg

1. FC Schweinfurt 05 - FC Schalke 04
BFC Dynamo - 1. FC Köln
VfR Wormatia Worms - SV Werder Bremen
SV Drochtersen/Assel - FC Bayern München
SSV Jeddeloh II - 1. FC Heidenheim
1. FC Kaiserslautern - TSG 1899 Hoffenheim
FC Viktoria Köln - RB Leipzig
FC Carl Zeiss Jena - 1. FC Union Berlin

SC Paderborn 07 - FC Ingolstadt 04
BSC Hastedt - Borussia Mönchengladbach
FC Energie Cottbus - SC Freiburg
Karlsruher SC - Hannover 96
Eintracht Braunschweig - Hertha BSC
FC Hansa Rostock - VfB Stuttgart
1. CfR Pforzheim - Bayer 04 Leverkusen
SSV Ulm 1846 Fußball - Eintracht Frankfurt


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, SV Drochtersen/Assel, FC Bayern München, DFB-Pokal, RL Südwest, RL West, RL Bayern, RL Nordost, 1. FC Schweinfurt 05, FC Schalke 04, SSV Ulm 1846 Fußball, Eintracht Frankfurt
Datum: 08.06.2018 23:30 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-traumlos-im-dfb-pokal--drochtersen-assel-gegen-bayern-muenchen-38224.html
Vorheriger Artikel:
» Fürstenwalde: Jason Rupp kommt
Nächster Artikel:
» Offiziell: Rot-Weiss Essen verpflichtet Lukas Scepanik

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Aachen: Mark Depta wechselt zu Viktoria Köln
- Schalding-Heining: Fußball zur Frühschoppen-Zeit
- Nordhausen: Saisoneröffnung gegen TSV Havelse
- TSV Steinbach: Bernd Jayme wird Torwart-Trainer
- Hamburger SV II: Sebastian Haut fällt vorerst aus
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Memmingen
FC Memmingen (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Newsletter
Name:
E-Mail:
anmelden abmelden
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte