TeBe Berlin: Maximilian Steinbauer nach Thailand

Zurück zur Übersicht
TeBe Berlin: Maximilian Steinbauer nach Thailand
Bild: Tennis Borussia Berlin
19-jähriger Abwehrspieler schließt sich dem Erstligisten Muangthong United an.

Maximilian Steinbauer verlässt den Nordost-Regionalligisten Tennis Borussia Berlin. Der Abwehrspieler wechselt nach Thailand und schließt sich dort dem Erstligisten Muangthong United an. Damit erfüllt sich der 19-Jährige, der neben der deutschen auch die thailändische Staatsbürgerschaft besitzt, ein
en Traum.

"Ich hatte bei TeBe eine zwar kurze, aber auch sehr schöne Zeit", sagt Steinbauer. "Ich habe mich in der Mannschaft sehr wohl gefühlt und den Wechsel eigentlich sehr ungern gemacht, weil eigentlich alles gepasst hat. Aber der Wunsch, nach Thailand zu wechseln, war schon länger da und ich wollte jetzt im Winter einfach die Chance nutzen. Ich erhoffe mir davon, mich als Fußballer und auch als Mensch weiterzuentwickeln und den nächsten Schritt in meiner noch jungen Karriere zu machen. Ich versuche damit auch, in den Vordergrund zu rücken, um vielleicht irgendwann die Chance zu kriegen, für die thailändische Nationalmannschaft spielen zu dürfen."

Steinbauer war im Sommer von der U 19 des FC Viktoria Berlin zu TeBe gewechselt und sammelte in der bisherigen Regionalliga-Saison regelmäßig Spielminuten. Im Pokalspiel gegen Lichtenberg 47 gelang ihm der 2:1-Siegtreffer.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, Tennis Borussia Berlin, Maximilian Steinbauer, Thailand, Muangthong United
Datum: 11.01.2021 09:01 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-tebe-berlin--maximilian-steinbauer-nach-thailand-49869.html
Vorheriger Artikel:
» Astoria Walldorf: Nyenty und Müller wieder dabei
Nächster Artikel:
» VfR Garching: Klassenverbleib bleibt erklärtes Ziel

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SC Weiche Flensburg 08: Tayfun Can zum Nachbarn
- Kickers Offenbach: Vertrag mit Daghfous aufgelöst
- TSV Rain Lech: Haußner setzt auf Eigenverantwortung
- SV Rödinghausen: Julian Wolff plagen Rückenprobleme
- Chemnitzer FC: Verlässlicher Partner verlängert
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Alemannia Aachen
Alemannia Aachen (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte