SSV Jeddeloh: Lebenslange Dauerkarte für Keven Oltmer

Zurück zur Übersicht
SSV Jeddeloh: Lebenslange Dauerkarte für Keven Oltmer
Bild: SSV Jeddeloh
28-jähriges "Urgestein" verlässt Nord-Regionalligisten nach neun Jahren.

Nord-Regionalligist SSV Jeddeloh verliert mit Keven Oltmer seinen dienstältesten Spieler. Der 28-jährige Angreifer kam als 19-jähriges Talent vom Kreisligisten TuS Ekern nach Jeddeloh und verlässt den Verein nun als gestandener Regionalliga-Spieler. Insgesamt absolv
ierte Oltmer in den vergangenen neun Jahren 222 Spiele (81 Tore) für den SSV. Im Sommer verlässt Oltmer, der in der gerade abgebrochenen Saison 14 Spiele (zwei Tore) absolvierte, den Klub aus beruflichen Gründen.

Das Jeddeloher "Urgestein" hat vom Verein zum Abschied eine lebenslang gültige Dauerkarte geschenkt bekommen. "Seine Entscheidung, bei uns nach neun Jahren aufzuhören, kann ich nachvollziehen, weil die Arbeit in dem Betrieb von seinem Vater nur schwer mit dem Aufwand vom Regionalligafußball zu vereinbaren ist", sagt der Sportliche Leiter Ansgar Schnabel. "Nicht nur ich, sondern alle hier im Verein - vom Platzwart bis zum Aufsichtsrat - wünschen ihm alles denkbar Gute für seine Zukunft und hoffen, ihn noch häufig bei unseren Heimspielen begrüßen zu dürfen."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, SSV Jeddeloh, Keven Oltmer, TuS Ekern, Dauerkarte auf Lebenszeit, Ansgar Schnabel
Datum: 27.06.2020 12:53 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-ssv-jeddeloh--lebenslange-dauerkarte-fuer-keven-oltmer-47269.html
Vorheriger Artikel:
» Trainer Alexander Schmidt übernimmt bei Türkgücü München
Nächster Artikel:
» SV 07 Elversberg: Abschied von neun Spielern

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Regionalliga Nordost: Saisonstart bereits vom 14. bis 16. August
- FK Pirmasens: Torhüter Grenz kommt vom FCK
- Torgarant Björn Schnitzer verlässt Viktoria Aschaffenburg
- VfL Wolfsburg II: Drei Top-Talente rücken auf
- SG Sonnenhof Großaspach: Joel Gerezgiher bleibt
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Gießen
FC Gießen (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte