SpVgg Unterhaching: Sandro Wagner wird neuer Cheftrainer

Zurück zur Übersicht
SpVgg Unterhaching: Sandro Wagner wird neuer Cheftrainer
Bild: bfv.de
Früherer Nationalspieler wird nach nur wenigen Monaten befördert.

Der frühere Nationalspieler Sandro Wagner wird neuer Trainer bei der SpVgg Unterhaching in der Regionalliga Bayern. Der 33 Jahre alte Ex-Profi, der aktuell auch als TV-Experte für das ZDF bei der Europameisterschaft im Einsatz ist, hatte beim bisherigen Drittligisten im März zunächst die U 19 übernommen und strebt mit dem Team den Aufstieg in die Staffel Süd/Südwest der A-Junioren-Bundesliga an. Danach rückt er zu ersten Mannschaft auf. Am Donnerstag, 15. Juli (ab 18.30 Uhr), startet die Spielvereinigung mit dem Eröffnungsspiel beim TSV Aubstadt in die neue Saison der Regionalliga Bayern.

"Wir freuen uns sehr, dass wir Sandro als neuen T
rainer unserer ersten Mannschaft vorstellen können", sagt Hachings Präsident Manfred Schwabl. "Während seiner Zeit als U 19-Trainer hat er in wenigen Monaten bewiesen, dass er eine enorme Qualität an der Seitenlinie besitzt und auch menschlich perfekt zu uns passt. Seine unumstrittene Erfahrung als Spieler, seine Führungsqualitäten und die sehr guten Gespräche mit Sandro, dessen Lebensmittelpunkt seit Jahren in Unterhaching liegt, haben uns überzeugt, dass er genau der Richtige für die Spielvereinigung ist."

Wagner wurde selbst im Nachwuchs des FC Bayern München ausgebildet und spielte in der Folge für den MSV Duisburg, den SV Werder Bremen, den 1. FC Kaiserslautern, Hertha BSC, den SV Darmstadt 98 und die TSG 1899 Hoffenheim. 2018 kehrte er zu seinem Jugendverein Bayern München zurück. 2020 beendete er seine Karriere bei Tianjin Teda (China). Insgesamt kommt er auf 180 Bundesligaspiele (44 Tore). Für die deutsche Nationalmannschaft lief er achtmal auf (fünf Tore), gewann 2017 den Confed-Cup.

Sandro Wagner sagt: "Ich hatte in den vergangenen Monaten viel Zeit, den Verein genauer kennenzulernen und fühle mich hier sehr wohl. Die Möglichkeit, jetzt direkt die erste Mannschaft als Trainer zu übernehmen, macht mich stolz. Ich bin sehr dankbar für das große Vertrauen der Vereinsführung. Ich kann es kaum erwarten, mit den Jungs ins Trainingslager nach Südtirol zu fahren und gemeinsam mit dem Trainerteam loszulegen. Zunächst gilt mein voller Fokus jedoch dem U19-Relegations-Rückspiel am Sonntag in Schweinfurt, wo wir den Aufstieg in die A-Junioren-Bundesliga perfekt machen wollen."

Das Trainerteam des Hachinger Regionalliga-Teams werden Robert Lechleiter, Roman Tyce und Thomas Kasparetti ergänzen. Lechleiter und Tyce hatten die Mannschaft bereits in den vergangenen zwei Wochen durch die Vorbereitung geführt. Kasparetti betreute zuletzt außerdem an der Seite von Sandro Wagner die A-Junioren.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, SpVgg Unterhaching, Sandro Wagner, Trainer, Manfred Schwabl, FC Bayern München, ZDF, Europameisterschaft, A-Junioren-Bundesliga, TSV Aubstadt, MSV Duisburg, SV Werder Bremen, 1. FC Kaiserslautern, Hertha BSC, SV Darmstadt 98
Datum: 25.06.2021 13:51 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-spvgg-unterhaching--sandro-wagner-wird-neuer-cheftrainer-52090.html
Vorheriger Artikel:
» Rot-Weiss Essen: Neuer Linksverteidiger ist schon da
Nächster Artikel:
» TSV 1860 Rosenheim verlängert mit Florian Heller

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Tipps auf die Regionalliga
- Regionalliga Nord: Welche Vereine schaffen den Sprung in die Meisterrunde?
- Casinospiele für Fußballfans
- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo TSV Steinbach
TSV Steinbach (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte