Seligenporten stellt Cheftrainer Florian Schlicker frei

Zurück zur Übersicht
Seligenporten stellt Cheftrainer Florian Schlicker frei
Bild: SV Seligenporten
Auch Assistent Serdal Gündogan muss gehen - Michael Pfeifer übernimmt interimsweise.

Der abstiegsbedrohte Bayern-Regionalligist SV Seligenporten hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Florian Schlicker und seinem Assistenten Serdal Gündogan getrennt. Nach fünf Partien in Folge ohne Sieg (drei Niederlagen, zwei Remis) rangiert der Aufsteiger fünf
Spieltage vor dem Saisonende neun Zähler hinter einem sicheren Nichtabstiegsplatz. Der Rückstand auf die Relegationsränge beträgt auch schon fünf Zähler.

„Nach intensiven und konstruktiven Gesprächen sind wir übereingekommen, dass wir in unserer bedrohlichen Situation dringend einen neuen Impuls setzen müssen“, so der erste Vorsitzende Walter Eisl. Schlicker war seit Juli 2013 im Amt und hatte den SVS in der letzten Saison zum Wiederaufstieg in die Regionalliga geführt.

Im Sommer hätte der 36-jährige A-Lizenzinhaber Seligenporten ohnehin verlassen. Schlicker wird Nachwuchstrainer beim Zweitligisten 1. FC Nürnberg. Interimstrainer beim SVS ist zunächst Michael Pfeifer, Funktionär der Fußballabteilung. Der 36-jährige Routinier Marco Christ wird spielender Co-Trainer.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern SV Seligenporten, Florian Schlicker, Walter Eisl
Datum: 20.04.2017 08:54 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-seligenporten-stellt-cheftrainer-florian-schlicker-frei-31850.html
Vorheriger Artikel:
» Wattenscheid: Freier Eintritt für Schüler und Studenten
Nächster Artikel:
» Mannheim: Michael Fink bleibt Co-Trainer

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Markus Feulner läuft künftig für U 23 des FC Augsburg auf
- Rödinghausen leiht Allan Firmino Dantas aus
- Viktoria Berlin holt Murat Bildirici aus Nordhausen
- Saarbrücken im Kurztrainingslager in Bitburg
- SSV Jeddeloh: Key Riebau ist neuer Cheftrainer
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Feedback
Was können wir verbessern? Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@4-liga.com.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo 1. FC Kaiserslautern II
1. FC Kaiserslautern II (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Newsletter
Name:
E-Mail:
anmelden abmelden
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte