Schalke 04 II weiter im Tabellenmittelfeld der Regionalliga West

Zurück zur Übersicht
Der FC Schalke 04 gehört zweifellos zu den beliebtesten Fußballvereinen in Deutschland. Dabei richtet sich der Blick der Fans aber in der Regel natürlich auf das Geschehen rund um die Profimannschaft des FC Schalke 04.

Im vergangenen Jahr gab es für die Profis bekanntermaßen den Supergau und die Knappen mussten am Ende den Gang in die 2. Bundesliga antreten. Aktuell sieht es für die erste Mannschaft von Schalke 04 aber nicht schlecht aus, denn die Königsblauen sind im Kampf um die Aufstiegsplätze ganz ordentlich platziert. Wenn man vorhat die eine oder andere Wette etwa auf Partien in der 2. Bundesliga zu platzieren und damit die Spannung erhöhen will, dann sollte man sich bei bwin registrieren. Wir wollen aber in diesem Artikel mal auf die Entwicklung bei Schalke 04 II in der Regionalliga schauen.

Schalke 04 II macht einen ordentlichen Eindruck in der Regionalliga

Die zweite Mannshaft von Schalke 04 beendete die vergangene Spielzeit am Ende auf einem ordentlic
hen 8. Tabellenplatz. In der aktuellen Spielzeit wollen die Schalker nach Möglichkeit wieder auf einem einstelligen Tabellenplatz über die Ziellinie gehen. Aktuell befindet sich Schalke 04 II nach 24 Spielen mit 30 Punkten auf dem 10. Platz in der Tabelle der Regionalliga West. Insgesamt holte die Mannschaft von Trainer Torsten Fröhling acht Siege und sechs Unentschieden. Auf der anderen Seite gab es aber für die 2. Mannschaft des S04 auch schon zehn Niederlagen.
Zum Ende der Hinrunde sah es für Schalke 04 II noch deutlich schlechter aus. Schließlich standen die Schalker damals nur auf dem 14. Tabellenplatz. Gerade in diesem Jahr zeigte die Formkurve bei Schalke 04 II aber aus Trainersicht zum Glück deutlich nach oben. So konnten die Königsblauen alle drei bisherigen Duelle in der Regionalliga West in diesem Jahr für sich entscheiden.

Schalke 04 II zuletzt mit drei Siegen hintereinander

Schon der Auftakt in das Jahr 2022 verlief aus Sicht von Schalke 04 II äußerst vielversprechend. Denn bei der Zweitvertretung von Borussia Mönchengladbach feierten die Schalker einen deutlichen 4:1-Auswärtssieg. Einen besonders guten Eindruck hinterließen in diesem Spiel vor allem Nelson Amadin und Leo Scienza.
Ende Januar gelang Schalke 04 dann im zweiten Spiel in diesem Jahr auch in einem Heimspiel gegen die Sportfreunde Lotte ein ungefährdeter 4:1-Erfolg. Gleich zweimal als Torschütze eintragen konnte sich in dieser Partie im Parkstadion vor 222 Zuschauern Leo Scienza, der zuletzt aufgrund seiner guten Leistungen auch schonmal bei den Profis mittrainieren durfte. Am vergangenen Wochenende überzeugte Schalke 04 II dann auch auswärts beim FC Wegberg-Beeck und setzte sich zum dritten Mal hintereinander mit dem scheinbar neuen Lieblingsergebnis 4:1 durch.

Schalke will seine Siegesserie weiter ausbauen

Den Schwung der vergangenen Wochen und auch das gestiegene Selbstbewusstsein durch drei Erfolge hintereinander wollen die Schalker am kommenden Wochenende auch im Heimspiel gegen den SV Rödinghausen wieder für sich ausnutzen. Einfach dürfte diese Aufgabe für Schalke 04 II aber nicht werden. Schließlich hat Rödinghausen aktuell trotz drei Spielen weniger jetzt schon einen Punkt mehr auf dem Konto als die Truppe von Trainer Torsten Fröhling.

In collaboration with angebotscode.com


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: Gast
Schlagworte: Regionalliga West, FC Schalke 04
Datum: 23.02.2022 15:31 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-schalke-04-ii-weiter-im-tabellenmittelfeld-der-regionalliga-west-52204.html
Vorheriger Artikel:
» Fußball-Wetten in der 4. Liga mittlerweile auch für Online-Buchmacher interessant
Nächster Artikel:
» Was ist bet3000 Next?

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
- Schafft der BFC Dynamo den Sprung zurück in den Profifußball?
- Meisterrunde der Regionalliga Nord 2021/22
- Fußball-Wetten in der 4. Liga mittlerweile auch für Online-Buchmacher interessant
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo KSV Hessen Kassel
KSV Hessen Kassel (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte