Rot-Weiss Essen holt ersten Punkt unter Trainer Neitzel

Zurück zur Übersicht
Rot-Weiss Essen holt ersten Punkt unter Trainer Neitzel
Bild: wflv.de
Im Spiel beim Titelverteidiger FC Viktoria Köln fallen keine Treffer.

Der aktuelle Meister Viktoria Köln hat im Titelrennen in der Regionalliga West einen erneuten Rückschlag hinnehmen müssen. Vier Tage nach dem 1:1 beim Aufsteiger TuS Erndtebrück musste sich die Mannschaft von Viktoria-Trainer Olaf Janßen am 30. Spieltag mit einem 0:0 gegen Rot-Weiss Essen zufriedengeben. Der Rückstand auf den Spitzenreiter und ärgsten Meisterschafskonkurrenten KFC Uerdingen beträgt nun sechs Punkte. Allerdings haben die Kölner zwei Begegnungen weniger absolviert.


Vor 1131 Zuschauern musste die Viktoria beim Duell mit Janßens Ex-Klub rund eine halbe Stunde in Unterzahl agieren. Patrick Koronkiewicz (59.) handelte sich wegen einer Notbremse die Rote Karte ein.

Rot-Weiss Essen holte im zweiten Spiel unter der Regie des neuen Trainers Karsten Neitzel den ersten Punkt. Viktoria Köln hat seit 18 Spielen nicht verloren.

Wuppertaler SV setzt Auswärtsserie fort

Der Wuppertaler hat seine Auswärtsserie fortgesetzt. Das 3:1 (1:0) bei der U 23 von Fortuna Düsseldorf war die siebte Begegnung auf fremden Platz hintereinander ohne Niederlage. Christopher Kramer (28.), Enes Topal (54.) und Semir Saric (70.) markierten die Treffer für die Mannschaft von WSV-Trainer Christian Britscho. Für die seit fünf Partien sieglosen Düsseldorfer trug sich Emre Can (75.) in die Torschützenliste ein.

Nach vier vergeblichen Anläufen hat die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund den 13. Saisonsieg gelandet. Das Heimspiel gegen den SC Wiedenbrück entschied der BVB 4:1 (2:0) für sich. Herbert Bockhorn (9., Foulelfmeter), Gianluca Rizzo (25.), Paterson Chato Nguendong (50.) und Tristan Dutschke (90., Eigentor) hatten mit ihren Toren entscheidenden Anteil am Erfolg der Gastgeber. Für den SCW erzielte Aygün Yildirim (63.) den Treffer. Außerdem handelte sich der Wiedenbrücker Stammtorhüter Marcel Hölscher (7. Notbremse) eine frühe Rote Karte ein. Die Ostwestfalen hatten zuvor sechsmal in Serie nicht verloren.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Viktoria Köln, Rot-Weiss Essen, Borussia Dortmund U 23, Fortuna Düsseldorf U 23, Wuppertaler SV, SC Wiedenbrück
Datum: 15.04.2018 16:53 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rot-weiss-essen-holt-ersten-punkt-unter-trainer-neitzel-37421.html
Vorheriger Artikel:
» Koblenz punktet spät in Hoffenheim
Nächster Artikel:
» RL Bayern: Acht Bayernligisten reichen Bewerbung ein

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Schalding-Heining unterliegt Schweinfurt
- Meuselwitz holt Ex-Profi Henrik Ernst
- St. Pauli II: Nationalspieler Nadjem findet neuen Verein
- Schalding-Heining: Schweigeminute für verstorbenen Edvin Hodzic
- Saarbrücken: Saisoneröffnung am heutigen Samstag
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo TSG Hoffenheim II
TSG Hoffenheim II (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Newsletter
Name:
E-Mail:
anmelden abmelden
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte