RL West: Ritter hält Gladbach auf Titelkurs

Zurück zur Übersicht
RL West: Ritter hält Gladbach auf Titelkurs
Bild: Borussia Mönchengladbach II
Angreifer hat jetzt 15 Treffer auf dem Konto.

Die U 23 von Borussia Mönchengladbach bleibt in der Regionalliga West auf Kurs in Richtung Titelverteidigung. Die Mannschaft von Trainer und Ex-Profi Arie van Lent gewann am 25. Spieltag das Spitzenspiel gegen Rot-Weiß Oberhausen trotz eines frühen Rückstands noch 2:1 (0:1), festigte damit die Tabellenführung.

Der Vorsprung vor dem ärgsten Verfolger Sportfreunde Lotte, der sich bereits am Freitag gegen die zweite Mannschaft des 1. FC Köln 2:0 (1:0) durchgesetzt hatte, beträgt weiter fünf Punkte. Allerdings haben die Gladbacher auch schon zwei Partien mehr ausgetragen.

Abwehrspieler Felix Haas (2.) brachte die Gäste bereits in der Anfangsphase in Führung. Nach einem Freistoß von Arnold Budimbu war der 27-jährige Innenverteidiger per Kopf zu Stelle. Für Haas war es der erste Saisontreffer. Nac
h der Pause wendeten die „Fohlen“ jedoch innerhalb weniger Minuten das Blatt. Ein Doppelschlag von Torjäger Marlon Ritter (59./61.) bescherte der Borussia den 14. Saisonsieg. Mit jetzt 15 Treffern führt Ritter die Torschützenliste der West-Staffel souverän an. Der Oberhausener Rückstand auf die Spitze ist auf 14 Zähler angewachsen.

Einen weiteren Dämpfer musste auch der Tabellendritte FC Viktoria Köln hinnehmen. Gegen den SV Rödinghausen kamen die Domstädter nicht über ein 0:0 hinaus, sind damit elf Punkte von Platz eins entfernt. Die Viktoria blieb zum sechsten Mal hintereinander ohne Niederlage, Rödinghausen blieb auch im dritten Spiel des neuen Jahres sieg- und torlos.

Rot Weiss Ahlen gelingt Befreiungsschlag

Den erhofften Befreiungsschlag im Abstiegskampf landete Aufsteiger Rot Weiss Ahlen mit dem 3:1 (0:1) gegen den direkten Konkurrenten SC Wiedenbrück. Dabei waren die Münsterländer, die ihr erstes Heimspiel seit Anfang Dezember bestritten, zunächst durch einen Treffer von Tobias Puhl (12.) 0:1 in Rückstand geraten.

In der zweiten Halbzeit bewies jedoch RWA-Trainer Marco Antwerpen ein glückliches Händchen. Der eingewechselte Gianluca Marzullo (68./82.) sorgte mit einem Doppelpack für die Wende, ehe Cihan Yilmaz (90., Foulelfmeter) kurz vor Schluss zum Endstand traf. Die Ahlener blieben zum zweiten Mal hintereinander ungeschlagen, verkürzten den Abstand zum rettenden 14. Rang auf drei Punkte.

Drei wichtige Punkte für den Klassenverbleib fuhr auch die SSVg. Velbert mit dem 2:1 (2:0) im Aufsteigerduell gegen das abgeschlagene Schlusslicht FC Wegberg-Beeck ein. Mit seinen Saisontreffern zehn und elf brachte Torjäger Kevin Hagemann (1./8.) die Bergischen auf die Siegerstraße. Für die Gäste konnte Dominik Bischoff (48.) nur noch verkürzen.

Die Chance, den Velberter Vorsprung auszubauen, vergab Jeffrey Tumanan, der mit einem Foulelfmeter an Wegberg-Beecks Torhüter Patrick Nettekoven scheiterte (61.). Die Gäste kassierten ihre fünfte Niederlage in Serie. Der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt inzwischen 21 Punkte.

Nach drei Siegen in Serie kam die U 23 von Fortuna Düsseldorf gegen den abstiegsbedrohten Neuling TuS Erndtebrück nicht über ein 0:0 hinaus. Die Gäste, die nur eine ihrer vergangenen sieben Partien für sich entscheiden konnten, bleiben auf dem 17. Tabellenplatz. Sieben Zähler trennen den TuS vom „rettenden Ufer“.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: West RL West, Borussia Mönchengladbach U 23, Viktoria Köln, Rot Weiss Ahlen
Datum: 27.02.2016 16:59 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-west--ritter-haelt-gladbach-auf-titelkurs-25242.html
Vorheriger Artikel:
» Oldenburg: Wiedersehen für Dietmar Hirsch
Nächster Artikel:
» RL Bayern: Heiko Herrlich bezwingt Christian Wörns

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL Südwest: TSV Steinbach Haiger verteidigt Platz eins
- Rot-Weiss Essen: 5.000 Dauerkarten sind verkauft
- SC Wiedenbrück: Lange Pause für Vadim Thomas
- VfB Oldenburg: Bangen um Nico Knystock
- SV 07 Elversberg: U 19 empfängt RB Leipzig
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
In den Regionalligen Nord, West und Nordost rollt der Ball wieder!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Gießen
FC Gießen (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte