RL Südwest: Waldhof Mannheim festigt Spitzenplatz

Zurück zur Übersicht
RL Südwest: Waldhof Mannheim festigt Spitzenplatz
Bild: swfv.de
Nach 3:0-Sieg gegen SV Spielberg spielt Mannheim um den Aufstieg.

Tabellenführer SV Waldhof Mannheim steht in der Regionalliga Südwest als erster Teilnehmer an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga fest. Nach dem 3:0 (1:0)-Heimsieg am 32. Spieltag gegen den abstiegsbedrohten Aufsteiger SV Spielberg ist der Traditionsverein nicht mehr von einem der ersten beiden Tabellenplätze zu verdrängen.

Die Meisterschaft ist bei vier Zählern Vorsprung auf den ärgsten Verfolger SV 07 Elversberg, der am Mittwoch (ab 18.30 Uhr) mit einem Sieg beim Schlusslicht SV Saar 05 Saarbrücken wieder bis auf einen Punkt herankommen kann, jedoch noch nicht in trockenen Tüchern.

Vor 5622 Zuschauern in Mannheim sorgten Ali Ibrahimaj (8.), Marcel Sökler (76.) und Sebastian Gärtner (80.) für den 21. Saisonsieg des SV Waldhof. Es war der erste Dreier nach zuvor drei vergeblichen Anläufen. Neuling Spielberg kann die sicheren Nichtabstiegsplätze nach der siebten Auswärtsniederlage am
Stück nicht mehr erreichen.

Der aktuelle Meister und Tabellendritte Kickers Offenbach hat nach dem 1:1 (1:1) bei der U 23 des 1. FC Kaiserslautern wohl nur noch theoretische Chancen, erneut um den Aufstieg zu spielen. Der Tabellenzweite aus Elversberg kann am Mittwoch mit einem Sieg bei Saar 05 Saarbrücken auf uneinholbare acht Zähler davonziehen.

Martin Röser (17.) hatte die Mannschaft von OFC-Trainer und Ex-Nationalspieler Oliver Reck in Führung gebracht, Robert Glatzel (41.) markierte den Ausgleich. In Überzahl - FCK-Spieler Bernard Kyere hatte wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte gesehen (72.) - verpasste Offenbach den vierten Sieg am Stück.

Erneute Heimniederlage für Saarbrücken

Bereits die dritte Heimniederlage hintereinander musste der 1. FC Saarbrücken hinnehmen. Drei Tage nach dem 1:2 gegen Bahlinger SC gab es für die Mannschaft von FCS-Trainer Taifour Diane ein 2:3 (2:2) im Derby gegen den Nachbarn FC 08 Homburg.

Die Gäste waren durch einen Doppelpack von Marc Gallego (20., Foulelfmeter) und Thierry Steimetz (21.) schnell 2:0 davongezogen. Doch Saarbrücken schaffte vor 1678 Zuschauern in Völklingen noch vor der Pause dank der Treffer von Marco Meyerhöfer (33.) und Kevin Behrens (41.) den Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel passierte lange nichts, dann schlug Kai Hesse (90.+1) in der Nachspielzeit für Homburg zu und sicherte seiner Mannschaft den dritten Auswärtssieg in Folge.

Wormatia Worms kann nach dem 2:0 (2:0) bei Eintracht Trier für eine weitere Saison in der Regionalliga Südwest planen. Neun Punkte beträgt nun der Vorsprung auf die Abstiegszone, den allenfalls noch der Bahlinger SC (Mittwoch ab 18 Uhr gegen Hessen Kassel) mit drei Siegen aufholen kann. Florian Treske (7.) und Alper Akcam (11.) stellten mit zwei schnellen Treffern die Weichen auf Sieg. Trier musste vor 1546 Besuchern die vierte Niederlage aus den vergangenen vier Partien hinnehmen.

Verrücktes Sechs-Tore-Spiel in Walldorf

Der FC Astoria Walldorf hat die dritte Niederlage in Serie verhindert. Von der abstiegsbedrohten U 23 des SC Freiburg trennte sich der FCA in einem verrückten Spiel 3:3 (1:0). Vier der sechs Tore fielen dabei in der Schlussphase, in der die Begegnung mehrfach kippte. Für Walldorf trugen sich Andreas Schön (38.) sowie die eingewechselten Thorben Stadler (84.) und André Becker (90.+2) in die Torschützenliste ein, für Freiburg Amir Falahen (63.), Fabian Schleusener (82.) und „Joker“ Pedro Manolo Rodas Steeg (90.+3).

Während Walldorf sechs Zähler vor der Gefahrenzone rangiert, haben die seit drei Partien ungeschlagenen Breisgauer (sieben Punkte) noch sechs Zähler Rückstand auf das „rettende Ufer“.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest Ali Ibrahimaj, Marcel Sökler, Sebastian Gärtner
Datum: 11.05.2016 09:04 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-suedwest--waldhof-mannheim-festigt-spitzenplatz-26522.html
Vorheriger Artikel:
» RL Südwest: Elversberg macht Playoff-Teilnahme perfekt
Nächster Artikel:
» Nürnberg II: Neuer Job für Marek Mintal

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Was ist bet3000 Next?
- Viktoria Berlin - das Wunder aus Berlins Süden
- Explosives Wachstum in der der Online Glücksspielbranche
- Regeneration nach dem Fußball – so lassen sich Körper und Geist wieder aufladen!
- Tipps auf die Regionalliga
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo 1. FC Köln II
1. FC Köln II (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte