RL Südwest: VfR Aalen bastelt kräftig am Kader

Zurück zur Übersicht
RL Südwest: VfR Aalen bastelt kräftig am Kader
Bild: swfv.de
Drittliga-Absteiger hat fünf weitere Spieler verpflichtet - Hauptsponsor bleibt.

Drittliga-Absteiger VfR Aalen bastelt weiterhin kräftig am Kader, mit dem er in der nächsten Saison in der Regionalliga Südwest an den Start gehen wird. Innerhalb von nur kurzer Zeit hat der VfR gleich fünf weitere Spieler vorgestellt.

Defensivspieler Gino Windmüller war in der letzten Spielzeit noch für den West-Regionalligisten Wuppertaler SV am Ball. Insgesamt stehen 137 Regionalliga-Einsätze (23 Tore) sowie 59 Drittliga-Partien (drei Tore) in der Vita des 29-Jährigen. Trainer Roland Seitz: "Gino ist ein sehr erfahrener Spieler, der uns mit seiner Klasse helfen wird, Stabilität in der Defensive zu gewinnen. Er ist flexibel, taktisch versiert u
nd für einen defensiv Spieler sehr torgefährlich."

Ebenfalls in der Defensive zu Hause ist Rechtsverteidiger Andreas Knipfer. Der 21-Jährige kommt vom künftigen Ligarivalen FC 08 Homburg und hat für ein Jahr unterschrieben. „Andreas ist ein Spieler, der über ein gutes Tempo verfügt", so VfR-Trainer Seitz. "Er hat sich in den vergangenen zwei Jahren in Nürnberg und Homburg kontinuierlich weiterentwickelt und bringt alle Voraussetzungen mit, um bei uns den nächsten Schritt in seiner Karriere zu machen."

Für den Offensivbereich hat der VfR Aalen Michael Senger bis zum 30. Juni 2020 unter Vertrag genommen. Der 21-jährige Flügelspieler kam in der letzten Saison in 30 Partien (drei Tore, zwei Vorlagen) in der Regionalliga Bayern für die U 23 des FC Ingolstadt 04 zum Einsatz. Außenbahnspieler Darryl Geurts (24) war zuletzt für Rot-Weiß Erfurt in der Regionalliga Nordost am Ball.

Nicht neu in Aalen ist dagegen Torhüter Matthias Layer, der seinen Vertrag um ein Jahr verlängert hat. "Ich bin glücklich, dass ich ins siebte Jahr bei meinem Verein gehen kann und freue mich sehr auf die Aufgaben in der Regionalliga Südwest", so Layer. Der 20-jährige aus Schorndorf wurde in der Jugend des VfR Aalen ausgebildet. Seit der Saison 2016/17 gehört er dem Torwartteam der Profis an.

Weitere positive Nachricht für den Verein: Der bisherige Hauptsponsor, ein führender Hersteller elektronischer Sicherheitstechnik, bleibt dem Verein auch in der 4. Liga erhalten. "Wir glauben an den VfR Aalen. Der VfR ist ein Aushängeschild für die Stadt Aalen und die Region Ostalb", erklärt das Unternehmen. "Gerade jetzt wollen wir mit der Vertragsverlängerung ein Zeichen setzen. Die Zusammenarbeit in den letzten Jahren war von beidseitigem Nutzen und hat die Bekanntheit von Telenot gesteigert. Mit unserem Schriftzug auf dem VfR Trikot sprechen wir übers Jahr gesehen viele potentielle Kunden an. Das gibt unserem Geschäft zusätzlichen Schwung."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, VfR Aalen, Gino Windmüller, Wuppertaler SV, Roland Seitz, Andreas Knipfer, FC 08 Homburg, Michael Senger, FC Ingolstadt 04 II, Darryl Geurts, Rot-Weiß Erfurt, Matthias Layer
Datum: 19.06.2019 09:40 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-suedwest--vfr-aalen-bastelt-kraeftig-am-kader-42759.html
Vorheriger Artikel:
» Hertha BSC II: Jonathan Klinsmann in die Schweiz
Nächster Artikel:
» Mohamed Redjeb verlässt Alemannia Aachen

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Wattenscheid 09: Aufsichtsrats-Chef Can tritt zurück
- Kickers Offenbach feiert Saisoneröffnung
- Sportfreunde Lotte werben für Klimaschutz
- VfB Oldenburg: Ex-Profi Jan Rosenthal hilft aus
- Rot-Weiß Erfurt verpflichtet Ali Abu-Alfa
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SSV Jeddeloh
SSV Jeddeloh (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte