RL Südwest: VfB Stuttgart II erneut in Torlaune

Zurück zur Übersicht
RL Südwest: VfB Stuttgart II erneut in Torlaune
Bild: VfB Stuttgart II
4:1-Auswärtssieg beim FC Bayern Alzenau - Wichtiger Dreier für FC Astoria Walldorf.

Erneut in Torlaune präsentierte sich die U 23 des VfB Stuttgart zum Auftakt des 16. Spieltages in der Regionalliga Südwest. Die Mannschaft von Trainer und Ex-Nationalspieler Frank Fahrenhorst setzte sich beim abstiegsbedrohten FC Bayern Alzenau 4:1 (3:1) durch, verbesserte sich auf Rang neun und kommt nach 17 absolvierten Begegnungen auf 35 Treffer. Nur der Tabellenzweite SC Freiburg II (40 Tore) sowie die weiteren Titelaspiranten TSV Steinbach Haiger und SV 07 Elversberg (jeweils 37) haben häufiger getroffen.

Schon während der ersten halben Stunde sorgten VfB-Kapitän und Ex-Profi Marc Stein (5.) s
owie Falko Michel (24.) und der erst 17 Jahre alte Mohamed Sankoh (31.) für einen beruhigenden 3:0-Vorsprung der Gäste. Nils Fischer (45.) verkürzte kurz vor der Pause für Alzenau, doch Nikos Zografakis (86.) stellte in der Schlussphase den Endstand her.

Drei ganz wichtige Punkte für den Klassenverbleib sicherte sich der FC Astoria Walldorf durch das 2:0 (2:0) bei der U 23 des 1. FSV Mainz 05. Mit dem zweiten Sieg in Serie verkürzte das Team von Astoria-Trainer Matthias Born den Abstand zum rettenden 16. Tabellenplatz auf einen Zähler. Jimmy Marton (35.) und Nico Hillenbrand (40.) trafen.

VfR Aalen holt Rückstand in Unterzahl auf

Der VfR Aalen und der FK Pirmasens trennten sich 1:1 (0:1). Dabei gerieten die Gastgeber durch einen Treffer von Dennis Krob (11.) schon früh 0:1 in Rückstand und musste ab der 45. Minute in Unterzahl spielen, weil sich der frühere kanadische Nationalspieler Daniel Stanese wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte eingehandelt hatte. Dennoch gelang dem VfR durch Alessandro Abruscia (65.) zumindest noch der Ausgleich. Beide Teams rangieren knapp über der Gefahrenzone der Liga.

Gleiches gilt für die U 23 der TSG Hoffenheim, die zu einem 0:0 gegen den FC 08 Homburg kam. Für die Hausherren, die seit fünf Spieltagen nicht mehr verloren haben, war es das dritte Remis in Folge, für die Homburger bereits das vierte Unentschieden aus den zurückliegenden fünf Begegnungen. Dadurch ist der Rückstand zu Spitzenreiter FSV Frankfurt auf neun Punkte angewachsen (bei allerdings einem Spiel weniger).

Das ebenfalls für Dienstag vorgesehene Heimspiel des SC Freiburg II gegen den TSV Schott Mainz konnte wegen Unbespielbarkeit des Platzes nicht wie geplant über die Bühne gehen. Als neuer Termin ist Mittwoch, 10. Februar (ab 14 Uhr), vorgesehen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, VfB Stuttgart II, FC Bayern Alzenau, Marc Stein, FC Astoria Walldorf, 1. FSV Mainz 05 II, Jimmy Marton, Nico Hillenbrand, VfR Aalen, FK Pirmasens, Deniis Krob, Daniel Stanese, Alessandro Abruscia, TSG Hoffenheim II, FC 08 Homburg
Datum: 19.01.2021 22:57 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-suedwest--vfb-stuttgart-ii-erneut-in-torlaune-49983.html
Vorheriger Artikel:
» Mönchengladbach U 23: Kraus verlässt Fohlen-Stall
Nächster Artikel:
» Großaspach: Heimspiel gegen Rot-Weiß Koblenz verschoben

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Aschaffenburg: Tom Schulz bleibt bei Viktoria
- VfB Homberg: Auch Justin Walker verlängert
- VfB Oldenburg nimmt Training wieder auf
- Kickers Offenbach: Laprevotte wieder spielberechtigt
- Berliner AK setzt im Nachwuchs auf Kontinuität
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Carl Zeiss Jena
Carl Zeiss Jena (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte