RL Südwest: FC 08 Homburg landet zweiten Sieg im zweiten Spiel

Zurück zur Übersicht
RL Südwest: FC 08 Homburg landet zweiten Sieg im zweiten Spiel
Bild: FC 08 Homburg
Team von Trainer Matthias Mink setzt sich gegen U 23 des VfB Stuttgart 3:0 durch.

Der ehemalige Bundesligist FC 08 Homburg hat in der Regionalliga Südwest zumindest vorerst die Tabellenführung übernommen. Am 2. Spieltag fuhr das Team des neuen Trainers Matthias Mink beim 3:0 (1:0) gegen Aufsteiger VfB Stuttgart II auch den zweiten Sieg ein. Zum Saisonauftakt hatten die Saarländer beim
FC Gießen 2:1 gewonnen.

Patrick Dulleck (21.) brachte den FCH mit dem Führungstreffer auf die Siegerstraße. Marcel Carl (74.) und Daniel di Gregorio (80.) machten alles klar. Wegen wiederholten Foulspiels handelte sich der Stuttgarter Falko Michel die Gelb-Rote Karte ein (75.). Die Schwaben, bei denen Ex-Nationalspieler Holger Badstuber 90 Minuten auf der Bank blieb, gingen auch im zweiten Saisonspiel leer aus (zuvor 0:2 gegen Hessen Kassel).

Die zweite Niederlage ohne eigenes Tor kassierte auch die SG Sonnenhof Großaspach beim 0:2 (0:0) gegen Kickers Offenbach. Der Absteiger aus der 3. Liga geriet durch ein Eigentor von Verteidiger Sebastian Schiek (51.) 0:1 in Rückstand. Den Endstand stellte der eingewechselte Florent Bojaj (77.) her. Der OFC, der im eigenen Stadion gegen den Bahlinger SC nicht über ein 0:0 hinausgekommen war, hat jetzt vier von sechs möglichen Punkten auf dem Konto.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, FC 08 Homburg, Matthias Mink, VfB Stuttgart II, Patrick Dulleck, Marcel Carl, Daniel di Gregorio, Falko Michel, Holger Badstuber, FC Gießen, Hessen Kassel, SG Sonnenhof Großaspach, Kickers Offenbach, Sebastian Schiek, Florent Bojaj
Datum: 11.09.2020 22:08 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-suedwest--fc-08-homburg-landet-zweiten-sieg-im-zweiten-spiel-48299.html
Vorheriger Artikel:
» 1. FC Schweinfurt 05: Pokal-Spiel auf Schalke abgesetzt
Nächster Artikel:
» RL Nord: Hannovers U 23 bleibt dank Töpken ungeschlagen

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- SV Bergisch Gladbach 09: Hinrunde für Shabani gelaufen
- FC Memmingen: Derby mit bis zu 400 Zuschauern
- RL Südwest: Corona-Zwangspause für FC Gießen
- Viktoria Berlin: VIP-Aktion gegen Chemie Leipzig:
- Lüneburger SK: Seidel-Einsatz fraglich
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
In den Regionalligen Nord, West und Nordost rollt der Ball wieder!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Carl Zeiss Jena
Carl Zeiss Jena (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte