RL Südwest: 1. FC Saarbrücken baut Tabellenführung aus

Zurück zur Übersicht
RL Südwest: 1. FC Saarbrücken baut Tabellenführung aus
Bild: 1. FC Saarbrücken
Markus Mendler erzielt beim 2:1 gegen Stuttgarter Kickers beide FCS-Treffer.

Spitzenreiter 1. FC Saarbrücken zieht an der Tabellenspitze in der Regionalliga Südwest weiter einsam seine Kreise. Die Mannschaft von Trainer und Ex-Bundesligaprofi Dirk Lottner setzte ihre eindrucksvolle Erfolgsserie auch in einer Nachholpartie vom 25. Spieltag bei den Stuttgarter Kickers fort, gewann das Duell der ehemaligen Bundesligisten 2:1 (1:0). Nach dem 21. Spiel in Folge ohne Niederlage (16 Siege, fünf Unentschieden) haben die Saarländer mit jetzt 63 Punkten schon 13 Zähler Vorsprung vor den beiden ersten Verfolgern SV Waldhof Mannheim und Kickers Offenbach.

Für den gelbgesperrten FCS-Torjäger Patrick Schmidt sprang vor 2240 Zuschauer
n im Gazi-Stadion auf der Waldau diesmal Markus Mendler (23./71.) in die Bresche, erzielte beide Tore für den souveränen Ligaprimus. Ein Eigentor von Steven Zellner (78.) brachte die Stuttgarter Kickers noch einmal heran. Zum Ausgleich reichte es aber für die Schwaben nicht mehr. Dennoch wurden sie nach dem Schlusspfiff von ihren Fans gefeiert.

„Ein guter Gegner hat uns über 90 Minuten gefordert, so dass wir für den Sieg sehr viel investieren mussten“, meinte Saarbrückens Trainer Lottner.

Sein Kickers-Kollege Francisco Paco Vaz erklärte: „Saarbrücken war den entscheidenden Tick stärker, hat deshalb auch verdient gewonnen. Man konnte schon sehen, warum die Mannschaft ganz oben steht.“

Meister Elversberg stoppt Abwärtstrend

Der aktuelle Meister SV 07 Elversberg beendete mit dem 4:2 (1:1) gegen den abstiegsbedrohten Neuling TSV Schott Mainz eine Negativserie von fünf Partien ohne Sieg und wahrte mit dem ersten Dreier seit dem 18. November (9:0 gegen Stadtallendorf) die Chance auf den zweiten Tabellenplatz, der in der Südwest-Staffel in dieser Saison letztmals auch noch zur Teilnahme an der Aufstiegsrunde zur 3. Liga berechtigt. Der Rückstand der Elversberger auf den SV Waldhof Mannheim beträgt neun Punkte (bei einem Spiel weniger).

Die frühe Führung durch Kevin Koffi (3.) gab den Gastgebern zunächst keine Sicherheit. Der TSV Schott wendete durch Tore von Edis Sinanovic (34.) und Denis Streker (50.) zwischenzeitlich sogar das Blatt. SVE-Kapitän Leandro Grech (54.) sorgte für den Ausgleich, ehe Lukas Kohler (71.) und Benno Mohr (80.) den Heimsieg unter Dach und Fach brachten.

Der FC Astoria Walldorf und Aufsteiger Eintracht Stadtallendorf trennten sich in einer Begegnung der 27. Runde 1:1 (0:0). Thorben Stadler (65.) brachte die Hausherren in Führung, doch der eingewechselte Mihovil Geljic (85.) sicherte der Eintracht noch das Remis. Astoria Walldorf ist seit vier Spieltagen unbesiegt.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Südwest RL Südwest, 1. FC Saarbrücken, Dirk Lottner, Markus Mendler, Patrick Schmidt, Stuttgarter Kickers, Francisco Paco Vaz, SV 07 Elversberg, TSV Schott Mainz, FC Astoria Walldorf, Eintracht Stadtallendorf
Datum: 06.03.2018 23:32 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-suedwest--1--fc-saarbruecken-baut-tabellenfuehrung-aus-36688.html
Vorheriger Artikel:
» RL Bayern: Last-Minute-Treffer lässt Ligaprimus 1860 München jubeln
Nächster Artikel:
» RL West: Torloses Remis in Mönchengladbach

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- BFC Dynamo: Trainer Rydlewicz zurückgetreten
- Bremen II: Fridolin Wagner nach Südafrika
- RL Nordost: Nachholspiele Anfang Februar
- Aachen: Trainingsstart am 7. Januar
- FK Pirmasens geht neue Wege
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Alemannia Aachen
Alemannia Aachen (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte