RL Nordost: Marco Sailer wird zum Matchwinner

Zurück zur Übersicht
Durch Tor zum 4:3 kurz vor Ende gegen TSG Neustrelitz.

Was für ein Spiel! In der Partie zwischen Schlusslicht TSG Neustrelitz und dem FSV Wacker Nordhausen am 13. Spieltag in der Regionalliga Nordost fielen gleich sieben Tore. Beim 4:3 (1:1) wurde Ex-Bundesligaprofi Marco Sailer zum Matchwinner. Kurz vor Abpfiff markierte Sailer (90.) den Siegtreffer für die Gäste. Zuvor hatten Nils Pfingsten-Reddig (32.), Nils Pichinot (50.) und Matthias Peßolat (61.) für Nordhausen getroffen. Die Tore für die Gastgeber, die weiterhin auf den ersten Saisonsieg warten, erzielten Philip Schulz (25./55., Foulelfmeter) und Milan Senic (87.).

Es war das erste Spiel von Neustrelitz nach der Trennung von Cheftrainer Benjamin Duray. Interimsweise wurde das Team von Co-Trainer Volker Piekarski und dem Sportlichen Leiter Andreas Kavelmann betreut. In Kürze soll ein Nachfolger für Duray vorgestellt werden.

Jena spektakulär - Drei Tore in sechs Minuten!

Beim 3:0 (0:0) von Tabellenführ
er FC Carl Zeiss Jena gegen den 1. FC Lok Leipzig sah es lange danach aus, als ob die Gäste einen Punkt aus dem Ernst-Abbe-Sportfeld entführen können. In der Schlussphase traf der noch unbesiegte FC Carl Zeiss vor 5704 Zuschauern aber gleich dreimal. Manfred Starke (85.) und Bedi Buval (87./90.) markierten drei Tore innerhalb von sechs Minuten.

Jenas Vorsprung auf den ärgsten Verfolger Berliner AK (2:1 gegen den FSV Luckenwalde) beträgt damit weiterhin acht Zähler. Lok Leipzig wartet seit sechs Spielen auf einen Sieg.

Beim 2:1 (0:1) des Berliner AK gegen den FSV Luckenwalde mussten die Gastgeber lange einem Rückstand hinterherlaufen. Quentin Fouley (6.) hatte früh das 1:0 für den FSV erzielt. Myroslav Slavov (67./70.) drehte die Partie innerhalb weniger Minuten zugunsten der Hauptstädter. Für Slavov waren es die Saisontore zehn und elf. Der BAK gewann zum sechsten Mal in Serie.

Ex-Bundesligist FC Energie Cottbus setzte sich 2:0 (1:0) bei der U 23 von Hertha BSC durch. Vor 1707 Zuschauern waren Kevin Weidlich (39.) und Benjamin Förster (71.) für die Lausitzer erfolgreich. Cottbus bleibt damit Tabellendritter und hält Hertha auf Distanz. Die Berliner hätten mit einem Sieg am FC Energie vorbeiziehen können.

BFC Dynamo schlägt spät zu

Mit zwei Toren in der Schlussphase sicherte sich der BFC Dynamo einen 2:1 (0:1)-Auswärtssieg beim SV Babelsberg 03. Matthias Steinborn (22.) hatte zunächst vor 2851 Zuschauern das 1:0 für die Gastgeber erzielt. Otis Breustedt (83.) und Dennis Srbeny (85.) drehten das Spiel dann innerhalb weniger Minuten. Der BFC hat seit sieben Spielen nicht verloren.

Der FSV Budissa Bautzen und die U 23 von RB Leipzig trennten sich 1:1 (0:1). Lizenzspieler Terence Boyd (18., Foulelfmeter) hatte RB in Führung gebracht. Kurz nach der Halbzeitpause glich Bautzen durch ein Tor von Maik Salewski (48.) aus. Bautzens Tobias Heppner (66.) handelte sich wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte ein.

Schönbergs Negativserie setzt sich fort

Der FC Schönberg 95 wartet nach dem 2:2 (1:1) beim VfB Auerbach seit acht Spielen auf einen Sieg. Marcus Steinwarth (41./89.) egalisierte zweimal die Führung der Gastgeber. Fabian Paradies (23.) und Stanley Ratifo (74.) hatten für den VfB getroffen.

Schönberg und Auerbach rangieren punktgleich auf Platz zwölf und 13. Vor der Negativserie war der FCS noch Tabellenzweiter und ärgster Verfolger von Spitzenreiter FC Carl Zeiss Jena.

Der FC Oberlausitz Neugersdorf behielt beim Aufsteiger FSV Union Fürstenwalde 2:0 (0:0) die Oberhand. Marcelo Freitas (62.) und Robert Koch (70.) trafen für die Mannschaft von FCO-Trainer und Ex-Bundesligaprofi Vragel da Silva. Fürstenwalde hat seit sechs Begegnungen nicht gewonnen (zwei Remis, vier Niederlagen).


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, Marco Sailer, FSV Wacker Nordhausen
Datum: 06.11.2016 17:17 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nordost--marco-sailer-wird-zum-matchwinner-29263.html
Vorheriger Artikel:
» RL Südwest: Glatzel trifft dreifach für Lautern
Nächster Artikel:
» Badstuber soll für Bayern-Reserve ran

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Die Regionalliga Nord ist in die Saison 2022/23 gestartet
- Bundesliga-Cup: BVB-U19 holt dritten Platz
- Wie unterscheidet sich das Sponsoring in den deutschen Fußball-Ligen?
- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Chemnitzer FC
Chemnitzer FC (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte