RL Nordost: Arbeitsgruppe soll Konzepte vorlegen

Zurück zur Übersicht
Englische Wochen, Geisterspiele, Wettbewerbsmodus und Re-Start im Fokus.

Der Spielausschuss des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV) führte nach der Entscheidung des NOFV-Präsidiums, den Spielbetrieb bis zum 31. Dezember 2020 ruhen zu lassen, Videokonferenzen mit den Vereinen der Regionalliga Nordost durch. Dort wurde die Entscheidung genauer erläutert und gemeinsam die weitere Vorgehensweise besprochen.


Auf Initiative des FC Energie Cottbus wurde eine Arbeitsgruppe gegründet, die sich mit den Vorstellungen und Meinungen der Vereine zur Fortführung des Spielbetriebes beschäftigen und weiterführende Varianten und Szenarien erarbeiten wird, um diese dem NOFV-Spielausschuss vorzuschlagen. Alle Vereine wurden aufgefordert, ihre Ideen und Gedanken schriftlich zu fixieren und dem Verband sowie der Arbeitsgruppe zu übermitteln. Dabei interessierten besonders Themen wie Wochentag-Spiele, Spiele unter Ausschluss der Öffentlichkeit, Änderung des Wettbewerbsmodus und der Re-Start der Saison.

Die von der Arbeitsgruppe erarbeiteten Konzepte sollen im Anschluss mit allen Vereinen der Regionalliga Nordost diskutiert werden, bevor die Entscheidung zur weiteren Verfahrensweise durch den NOFV-Spielausschuss bzw. das NOFV-Präsidium getroffen wird. Der Verband ist außerdem bestrebt, in Zusammenarbeit mit dem DFB und den anderen Regionalverbänden, finanzielle Unterstützungen für die Vereine zu generieren.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOFV)
Datum: 14.12.2020 09:26 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nordost--arbeitsgruppe-soll-konzepte-vorlegen-49549.html
Vorheriger Artikel:
» Regionalliga Nord: Zwei Varianten vorgestellt
Nächster Artikel:
» TSV Steinbach Haiger: Schüler und Hoffmann zurück

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Gewinnen mit Strategie: Ein Leitfaden für erfolgreiche Sportwetten
- Die Bundesliga-Vertretungen in der Regionalliga
- Die größten Erfolge der Traditionsvereine in der heutigen 4. Liga
- Das sind die Topfavoriten auf den Aufstieg in die 3. Liga
- Regionalliga-Check: Wer hat die besten Chancen auf den Aufstieg?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Eintracht Norderstedt
Eintracht Norderstedt (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte