RL Nordost: Altglienicke neuer Tabellenführer

Zurück zur Übersicht
VSG gewinnt 3:0 gegen Optik Rathenow.

Neues Jahr, neuer Spitzenreiter: Die VSG Altglienicke hat die Tabellenführung in der Regionalliga Nordost zurückerobert. Zum Auftakt nach der Winterpause gewann die Mannschaft von VSG-Trainer Karsten Heine ihr Heimspiel der 20. Runde gegen den abstiegsbedrohten FSV Optik Rathenow 3:0 (2:0) und verdrängte den spielfreien FC Energie Cottbus zumindest vorerst von Platz eins.

Christian Skoda (10.) brachte die Gastgeber bereits früh in Führung. Für Mittelfelfspieler Skoda war es bereits der 13. Treffer in dieser Sa
ison. Nur Marc-Philipp Zimmermann vom VfB Auerbach (15 Tore) hat in der Nordost-Staffel öfter getroffen. Noch vor der Pause erhöhte Benjamin Förster (45.) zum Halbzeitstand. Kurz vor Ende der Begegnung schraubte der für Förster eingewechselte Kevin Stephan (89.) das Ergebnis weiter in die Höhe.

In der Tabelle zog die VSG am früheren Bundesligisten FC Energie Cottbus vorbei. Für Cottbus verlängerte sich unfreiwillig die Winterpause, weil der als Auftaktgegner vorgesehene FC Rot-Weiß Erfurt den Spielbetrieb wegen finanzieller Schwierigkeiten eingestellt hat und die Partie deshalb vom Verband abgesetzt wurde. Optik Rathenow bleibt nach der zehnten Niederlage in dieser Spielzeit in der Gefahrenzone.

3245 Zuschauer sehen torloses Remis in Leipzig

Exakt 3245 Besucher kamen zur Begegnung zwischen dem Meisterschaftskandidaten 1. FC Lokomotive Leipzig und dem FC Viktoria Berlin. Tore bekamen die Zuschauer allerdings nicht zu sehen. Die Partie endete 0:0. Damit verloren die Leipziger im Rennen um die Tabellenspitze wertvollen Boden.

Allerdings hielt durch das Remis die Erfolgsserie der "Loksche" Seit neun Begegnungen hat die Mannschaft des früheren Bundesligatrainers Wolfgang Wolf nicht mehr verloren. Die Viktoria blieb immerhin zum dritten Mal am Stück ungeschlagen.

Neben der Partie zwischen Cottbus und Erfurt konnte auch die ebenfalls für Samstag angesetzte Begegnung zwischen dem SV Lichtenberg und dem ZFC Meuselwitz wegen Unbespielbarkeit des Platzes nicht stattfinden. Ein neuer Termin steht noch fest.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nordost RL Nordost, 1. FC Lok Leipzig, Viktoria Berlin, VSG Altglienicke, Optik Rathenow
Datum: 01.02.2020 16:12 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nordost--altglienicke-neuer-tabellenfuehrer-45530.html
Vorheriger Artikel:
» Ligaprimus Rödinghausen baut Tabellenführung aus
Nächster Artikel:
» Germania Halberstadt: Temp noch nicht am Ball

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Was ist bet3000 Next?
- Viktoria Berlin - das Wunder aus Berlins Süden
- Explosives Wachstum in der der Online Glücksspielbranche
- Regeneration nach dem Fußball – so lassen sich Körper und Geist wieder aufladen!
- Tipps auf die Regionalliga
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Hamburger SV II
Hamburger SV II (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte