RL Nord: Wolfsburg II dank Last-Minute-Sieg wieder auf Platz eins

Zurück zur Übersicht
RL Nord: Wolfsburg II dank Last-Minute-Sieg wieder auf Platz eins
Bild: nordfv.de
"Wölfe" setzten sich 4:3 beim TSV Havelse durch.

Die U 23 des VfL Wolfsburg ist im Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft in der Regionalliga Nord zumindest vorerst am direkten Konkurrenten VfB Lübeck vorbeigezogen. Zum Auftakt des 16. Spieltages gewann die Mannschaft von VfL-Trainer Rüdiger Ziehl eine turbulente und torreiche Partie beim TSV Havelse dank eines späten Treffers von Jannis Heuer (88.) letztlich 4:3 (3:2).

Zunächst hatte TSV-Verteidiger Noah Plume (10.) den VfL mit einem Eig
entor in Führung gebracht. Außerdem trug sich Mamoudou Karamoko (23./43.) für Wolfsburg doppelt in die Torschützenliste ein. Auf Seiten der Havelser waren Sven-Torge Bremer (11.), Torben Engelking (14.) und Deniz Cicek (67.) erfolgreich.

Mit nun 35 Zählern thront Wolfsburg wieder an der Spitze. Der VfB Lübeck hat zwar zwei Punkte weniger auf dem Konto, hat aber auch zwei Partien weniger ausgetragen und kann schon mit einem Heimsieg am Samstag (ab 14 Uhr) gegen die U 23 von Hannover 96 wieder am VfL vorbeiziehen. Der TSV Havelse konnte den Aufwind vom jüngsten 3:1-Heimsieg gegen Lübeck nicht für sich nutzen. Die von Jan Zimmermann trainierten Garbsener gewannen nur eine ihrer zurückliegenden sechs Partien.

HSV-Profi Amaechi trifft für U 21 im Derby doppelt

Das 3:0 (2:0) der U 21 des Hamburger SV im Stadtderby gegen den Aufsteiger Altona 93 war bereits der dritte Sieg in Folge für die Mannschaft von HSV-Trainer Hannes Drews. Lizenzspieler Xavier Amaechi (7./54.) markierte dabei einen Doppelpack. Außerdem traf Ogechika Heil (17.) vor 1050 Zuschauern für den HSV II.

Mit dem insgesamt sechsten Saisonsieg vergrößerten die Hamburger den Vorsprung auf die Gefahrenzone. Das Polster beträgt nun sieben Punkte. Liganeuling Altona musste sich zum neunten Mal in dieser Spielzeit geschlagen geben.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, VfL Wolfsburg U 23, Hamburger SV U 21, Altona 93, TSV Havelse
Datum: 25.10.2019 22:49 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nord--wolfsburg-ii-dank-last-minute-sieg-wieder-auf-platz-eins-44346.html
Vorheriger Artikel:
» Alemannia Aachen: Kilic muss um Trio bangen
Nächster Artikel:
» Trotz Unterzahl: SC Verl eilt von Sieg zu Sieg

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV Schalding-Heining
SV Schalding-Heining (Regionalliga Bayern)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte