RL Nord: Schlusslicht Eichede hofft wieder

Zurück zur Übersicht
RL Nord: Schlusslicht Eichede hofft wieder
Bild: SV Eichede
Dank eines 2:1-Heimsieges gegen VfV Borussia 06 Hildesheim.

Der SV Eichede, Tabellenschlusslicht der Regionalliga Nord, schöpft neue Hoffnung im Rennen um den Klassenverbleib. Der SVE verkürzte dank des 2:1 (2:0)-Heimsieges am 26. Spieltage gegen den VfV Borussia 06 Hildesheim den Abstand auf einen Nichtabstiegsrang auf fünf Punkte.

Für Eichede war Christan Peters (8./22.) doppelt erfolgreich. Im zweiten Spielabschnitt sorgte Hildesheims Dominik Frank
e (56.) nur noch für den Anschlusstreffer. Die Borussia weist vier Punkte Vorsprung auf die Gefahrenzone auf.

Opoku-Karikari schnürt Doppelpack für Norderstedt

Dank eines glänzend aufgelegten Jeremy Opoku-Karikari hat der FC Eintracht Norderstedt gegen den VfB Lübeck 2:0 (1:0) gewonnen. Damit baute die Eintracht ihre beachtliche Serie von Spielen ohne Niederlage auf acht aus - sieben davon entschied die Mannschaft von Norderstedts Trainer Dirk Heyne für sich. Mittelfeldspieler Opoku-Karikari (14./58.) hatte mit seinem Doppelpack fast im Alleingang für den Sieg seiner Mannschaft gesorgt. Der VfB Lübeck wartet jetzt seit drei Partien auf einen Sieg und rangiert auf Platz vier.

In der dritten Minute der Nachspielzeit machte der ETSV Weiche Flensburg einen späten 2:1 (0:0)-Auswärtssieg beim Aufsteiger Lupo Martini Wolfsburg perfekt. Fiete Sykora (58. Foulelfmeter/90.+3) war mit einem Doppelpack der Mann des Spiels aus Flensburger Sicht. Für den zwischenzeitlichen Ausgleich war Wolfsburgs Philipp Stucki (62.) verantwortlich. Der ETSV Weiche ist mit elf Punkten Rückstand auf Spitzenreiter SV Meppen und einem Nachholspiel in der Hinterhand Zweiter.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, SV Eichede, VfV Borussia 06 Hildesheim
Datum: 19.03.2017 17:57 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nord--schlusslicht-eichede-hofft-wieder-31247.html
Vorheriger Artikel:
» Cottbus macht Boden auf Jena gut
Nächster Artikel:
» RL Bayern: Bayerns U 23 mit Ersatzfahrzeug zur Niederlage

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Mannheimer Sieg mit Korte-Traumtor
- Wiedenbrück: Zweimal ohne Batarilo-Cerdic
- Elversberg: Morabit soll Torarmut stoppen
- Eichstätt verpflichtet Carmine de Biasi
- Havelse: Besondere Aktion mit Fast-Food-Kette
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Seit diesem Wochenenden wird in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Oberlausitz Neugersdorf
FC Oberlausitz Neugersdorf (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Newsletter
Name:
E-Mail:
anmelden abmelden
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte