RL Nord: Last-Minute-Sieg für Hildesheim

Zurück zur Übersicht
RL Nord: Last-Minute-Sieg für Hildesheim
Bild: nordfv.de
2:1-Erfolg beim TSV Havelse - Hannover II verpasst vorzeitigen Klassenverbleib.

Der VfV Hildesheim hat in der Regionalliga Nord einen wichtigen Sieg im Rennen um den Klassenverbleib eingefahren. In einer vorgezogenen Partie des 33. Spieltages setzte sich der abstiegsgefährdete VfV 2:1 (1:1) beim TSV Havelse durch und beendete damit gleich zwei Negativserien. Hildesheim gewann erstmals nach fünf Spielen und stoppte die Torflaute. Vor dem Führungstreffer von Dominik Franke (17.) hatte der VfV über 470 Minuten nicht getroffen.

Den zwischenzeitlich
en Ausgleich für die Gastgeber aus Havelse erzielte Yanik Strunkey (38.). Mitte der zweiten Halbzeit hatte der TSV die große Chance auf das 2:1. Schlussmann Alexander Meyer-Schade (66.) trat zum Foulelfmeter an. Allerdings traf der Torwart nur den Pfosten. Kurz vor Schluss kam es dann noch bitterer für Havelse. VfV-Akteur Franke (90.+4) markierte seinen zweiten Treffer, verwandelte einen direkten Freistoß zum 2:1.

Hildesheim hat damit gute Chancen auf den Ligaverbleib. Zwei Spieltage vor Saisonende beträgt der Vorsprung auf die Gefahrenzone drei Zähler. Außerdem hat der VfV noch ein Nachholspiel in der Hinterhand.

Hannover verpasst vorzeitigen Klassenverbleib

Nach dem ersten Regionalligasieg der Vereinsgeschichte (1:0 gegen BV Cloppenburg) punktete Schlusslicht TSV Schilksee auch in einer Nachholbegegnung vom 22. Spieltag bei der U 23 von Hannover 96. Die Begegnung endete 1:1 (1:0). Nach dem frühen Hannoveraner Führungstor von Roman Prokoph (1.), der bereits nach 20 Sekunden getroffen hatte und damit sein 17. Saisontor erzielte, sicherte Timo Nath (86.) den Gästen das Remis.

Die „96er“ verpassten durch das Unentschieden den vorzeitigen Klassenverbleib. Dennoch befindet sich Hannover in einer guten Ausgangsposition. Der Vorsprung auf die möglichen Abstiegsplätze beträgt vier Zähler und 27 Tore. „96“ hat außerdem noch ein Nachholspiel zu absolvieren.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Nord RL Nord, Hildesheim, Havelse, Hannover II, Schilksee
Datum: 11.05.2016 22:03 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nord--last-minute-sieg-fuer-hildesheim-26525.html
Vorheriger Artikel:
» RL Nordost: Berliner AK macht Titelrennen spannend
Nächster Artikel:
» RL Südwest: Elversberg macht Playoff-Teilnahme perfekt

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Die Regionalliga Nord ist in die Saison 2022/23 gestartet
- Bundesliga-Cup: BVB-U19 holt dritten Platz
- Wie unterscheidet sich das Sponsoring in den deutschen Fußball-Ligen?
- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Carl Zeiss Jena
Carl Zeiss Jena (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte