RL Nord: Hildesheim punktet nach 0:2-Rückstand

Zurück zur Übersicht
2:2 beim FC St. Pauli II - Neuzugang Golombek und Hartmann treffen.

Zum Auftakt des neuen Jahres in der Regionalliga Nord hat Neuling VfV Borussia 06 Hildesheim trotz eines 0:2-Rückstandes noch einen Punkt geholt. Die abstiegsbedrohten Niedersachsen kamen in einer Nachholpartie vom 18. Spieltag bei der U 23 des FC St. Pauli zu einem 2:2 (0:2). Damit verkürzten die Hildesheimer, die noch drei weitere Nachholspiele ausgetragen müssen, den Rückstand zum „rettenden Ufer“ auf vier Punkte.

Angreifer Jan-Marc Schneider (32.) hatte die Gastgeber aus Hamburg zunächst in Führung gebracht. Außenstürmer Maurice Litka (42.) schraubte das Ergebnis zwischenzei
tlich in die Höhe. Hildesheims Winterzugang Garrit Golombek (56.), der vom Goslarer SC zum VfV gewechselt war, stellte in der zweiten Halbzeit den Anschluss her. Mittelfeldspieler Dominic Hartmann (70.) traf zum Ausgleich. Bereits zuvor hatte der Hildesheimer Innenverteidiger Deniz Tayar die große Chance auf das 2:2 vergeben. Er scheiterte mit einem Foulelfmeter an Pauli-Schlussmann Svend Brodersen (64.).

Seit fünf Partien wartet der VfV jetzt auf einen Sieg. St. Pauli hat seit drei Begegnungen nicht mehr gewonnen.

Eintracht Norderstedt beendet Durststrecke

Der FC Eintracht Norderstedt hat in einer Nachholpartie vom 17. Spieltag eine Durststrecke von sechs Spielen ohne Sieg beendet. Zum Jahresauftakt gewann die Eintracht 3:0 (1:0) gegen den Goslarer SC. Ermir Zekjiri (32.) hatte bereits in der ersten Halbzeit die Weichen auf Sieg gestellt. Zu Beginn der zweiten Halbzeit erhöhte Deran Toksöz (49.) auf 2:0. In der Nachspielzeit stellte Winterzugang Thure Ilgner (90.+3), der vom Drittligisten Rot-Weiß Erfurt gekommen war, den Endstand her.

In der Tabelle rückte Norderstedt vom neunten auf den siebten Rang vor. Goslar verlor erstmals nach drei Spielen ohne Niederlage wieder, rutschte auf den zwölften Platz ab. Bei der Eintracht gab auch der kurzfristig verpflichtete Marcus Coffie (früher FC St. Pauli, zuletzt Nike Academy Birmingham/England) seinen Einstand, kam zu einem Kurzeinsatz.

Zwei ebenfalls für dieses Wochenende angesetzte Begegnungen mussten erneut abgesagt werden. Die Partie von Hannover 96 gegen den SV Meppen (12. Spieltag), die am Samstag über die Bühne gehen sollte, fällt ebenso zum zweiten Mal aus wie das für Sonntag vorgesehene Heimspiel von Schlusslicht TSV Schilksee gegen den Hamburger SV (19. Spieltag).


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: RL Nord, VfV 06 Hildesheim, FC St. Pauli II, Garrit Golombek, FC Eintracht Norderstedt, Goslarer SC, Marcus Coffie
Datum: 30.01.2016 17:37 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-nord--hildesheim-punktet-nach-0-2-rueckstand-24765.html
Vorheriger Artikel:
» RL West: Wiedenbrück verliert in Düsseldorf
Nächster Artikel:
» RL West: Dauerregen wirbelt Spielplan durcheinander

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Die Regionalliga Nord ist in die Saison 2022/23 gestartet
- Bundesliga-Cup: BVB-U19 holt dritten Platz
- Wie unterscheidet sich das Sponsoring in den deutschen Fußball-Ligen?
- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Sportfreunde Lotte
Sportfreunde Lotte (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte