RL Bayern: Vierter Sieg in Folge für Bayern-Reserve

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: Vierter Sieg in Folge für Bayern-Reserve
Bild: FC Bayern München II
Titelverteidiger hält Anschluss an die Tabellenspitze - Bamberg verliert Spiel und Hillemeier.

Titelverteidiger FC Bayern München II lässt in der Regionalliga Bayern nicht locker. Durch einen 2:0 (0:0)-Auswärtssieg beim abstiegsbedrohten FC Eintracht Bamberg fuhr die Mannschaft von Trainer Erik ten Hag nicht nur ihren vierten Dreier hintereinander ein, sondern verkürzte auch den Rückstand auf Spitzenreiter Würzburger Kickers zumindest vorerst auf fünf Punkte. Der Ligaprimus ist erst am Samstag (ab 14 Uhr) bei der Reserve des FC Ingolstadt 04 im Einsatz.

Die Gastgeber aus Bamberg mussten vor 3212 Zuschauern im Fuchs-Park-Stadion ab der 26. Minute in
Unterzahl spielen, nachdem sich ihr Mittelfeldspieler Marco Hillemeier durch zwei Fouls innerhalb weniger Minuten die Gelb-Rote Karte eingehandelt hatte. Das nutzten die Bayern nach der Pause zu ihren Treffern durch Matthias Strohmaier (60.) und den eingewechselten Bastian Fischer (88.).

Der FC Eintracht verpasste seinen dritten Sieg in Serie und liegt weiterhin fünf Punkte hinter einem sicheren Nichtabstiegsrang zurück. Die beiden Brüder Nicolas Görtler (Bamberg) und Lukas Görtler (Bayern) spielten jeweils 90 Minuten durch.

SV Seligenporten verspielt 3:0-Vorsprung

Der Tabellenletzte SV Seligenporten verpasste im Kampf um den Klassenverbleib einen greifbar nahen Befreiungsschlag. Beim 3:3 (2:0) gegen den SV Schalding-Heining verspielte die Mannschaft von Trainer Florian Schlicker einen zwischenzeitlichen 3:0-Vorsprung und musste sich am Ende noch mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Die „Klosterer“ blieben zwar auch im fünften Spiel in Serie ohne Niederlage (ein Sieg, vier Remis), vergaben aber die Chance, bis auf einen Punkt an die Relegationsplätze heranzukommen. Von einem sicheren Nichtabstiegsrang ist der SVS acht Zähler entfernt.

Marco Christ (22.) und Rico Röder (26.) brachten die Gastgeber mit einem Doppelschlag in der ersten Halbzeit 2:0 in Führung. Der nur kurz zuvor eingewechselte Ibrahim Devrilen (75.) baute den Vorsprung aus. Das aber reichte trotzdem nicht zum erhofften Heimsieg, weil Albert Krenn (81.), Michael Pillmeier (83.) und „Joker“ Christian Brückl (88.) für die Gäste aus Passau noch zum Ausgleich trafen. Der SV Schalding-Heining belegt mit jetzt 37 Punkten einen Platz im gesicherten Tabellenmittelfeld.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, FC Bayern München II, FC Eintracht Bamberg, Marco Hillemeier, Matthias Strohmaier, Bastian Fischer, SV Seligenporten, SV Schalding-Heining
Datum: 10.04.2015 21:13 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--vierter-sieg-in-folge-fuer-bayern-reserve-19790.html
Vorheriger Artikel:
» RL West: Gladbacher U 23 weiter Spitzenreiter
Nächster Artikel:
» RL Nordost: Babelsberg mit Nullnummer

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Gewinnen mit Strategie: Ein Leitfaden für erfolgreiche Sportwetten
- Die Bundesliga-Vertretungen in der Regionalliga
- Die größten Erfolge der Traditionsvereine in der heutigen 4. Liga
- Das sind die Topfavoriten auf den Aufstieg in die 3. Liga
- Regionalliga-Check: Wer hat die besten Chancen auf den Aufstieg?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Eintracht Norderstedt
Eintracht Norderstedt (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte