RL Bayern: Unterhaching baut Vorsprung weiter aus

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: Unterhaching baut Vorsprung weiter aus
Bild: bfv.de
Durch 1:0-Erfolg bei der U 23 des FC Augsburg.

Die SpVgg Unterhaching liegt in der Regionalliga Bayern unverändert auf Kurs in Richtung Meisterschaft. Im ersten Spiel des neuen Jahres gewann der ehemalige Bundesligist 1:0 (1:0) bei der zweiten Mannschaft des FC Augsburg. Es war am 22. Spieltag der 19. Saisonsieg für die unbesiegte SpVgg. Unterhaching hat jetzt 21 Punkte Vorsprung auf den ärgsten Verfolger TSV 1860 München U 23.

In Augsburg erzielte Thomas Steinherr (44.) das entscheidende Tor kurz vor der Pause gegen FCA-Torhüter und Lizenzspieler Andreas Luthe. Die Mannschaft von FCA-Trainer und Ex-Nationalspieler Christian Wörns kassierte die dritte Nie
derlage in Folge. In der Nachspielzeit sah der Augsburger Julian Günther-Schmidt (90.+1) wegen groben Foulspiels die Rote Karte.

Die zweite Mannschaft des TSV 1860 München eroberte Rang zwei von der U 23 des FC Bayern München (0:1 gegen die U 23 des FC Ingolstadt am Freitag) dank eines 1:0 (0:0)-Auswärtssieges beim FC Memmingen. Kurz vor Schluss war es Nicholas Helmbrecht (88.), der den TSV jubeln ließ. Beide Mannschaften beendeten die Partie nicht in voller Mannschaftsstärke. FCM-Spieler Tim Buchmann (90.+1) sah wegen einer Notbremse die Rote Karte, Münchens Ugur Türk (90.) kassierte wegen groben Foulspiels „Rot“.

Stefan Köck punktet als Trainer und Spieler

Mit einem Teilerfolg endete der Einstand von Stefan Köck, neuer Spielertrainer beim abstiegsbedrohten SV Schalding-Heining. Vom TSV Buchbach trennte sich der SVS 0:0. Köck stand dabei vor 1704 Zuschauern 84 Minuten auf dem Feld. Buchbach verhinderte die vierte Auswärtsniederlage in Folge, verlor aber Patrick Walleth (83.) mit einer Gelb-Roten Karte wegen wiederholten Foulspiels.

Dank eines Blitzstarts gewann der FV Illertissen 1:0 (1:0) beim Schlusslicht SpVgg Bayern Hof. Marco Hahn (2.) sorgte schon kurz nach Anpfiff für den Endstand. Hof beendete die Partie nach der Gelb-Roten Karte gegen Alexander Bareuther (72.) wegen wiederholten Foulspiels in Unterzahl.

Der TSV 1860 Rosenheim hat sich in seinem Auftaktspiel Luft auf die Abstiegszone verschafft. Das Aufsteigerduell beim VfR Garching entschieden die Gäste 2:0 (0:0) für sich. Tore von Sascha Marinkovic (50.) und Linor Shabani (86.) bescherten Rosenheim den dritten Sieg in Folge und TSV-Cheftrainer Tobias Strobl einen Einstand nach Maß. Der 29-Jährige hatte in der Winterpause die Nachfolge von Klaus Seidel angetreten. Garching verlor die vergangenen vier Meisterschaftspartien.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, SpVgg Unterhaching, FC Augsburg II
Datum: 04.03.2017 17:02 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--unterhaching-baut-vorsprung-weiter-aus-30957.html
Vorheriger Artikel:
» RL Südwest: Mannheim und Elversberg im Gleichschritt
Nächster Artikel:
» Schönberg mit erstem Sieg 2017

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RWE mit Remis - BVB II holt auf
- Chemnitzer FC: Bickel erzielt Tor des Monats
- Fortuna Köln bindet Mittelfeld-Talent Gihun Kim
- FSV Frankfurt: Robin Williams bleibt länger
- Lüneburger SK: Rückschlag für Sportpark-Pläne
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Schalke 04 II
FC Schalke 04 II (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte