RL Bayern: Schweinfurt-Torwart trifft gegen 1860

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: Schweinfurt-Torwart trifft gegen 1860
Bild: bfv.de
Schlussmann sichert Unentschieden gegen TSV 1860 München - Augsburg klettert auf Rang fünf.

Den 30. Spieltag in der Regionalliga Bayern wird Christopher Pfeiffer, Torhüter des 1. FC Schweinfurt, so schnell nicht vergessen. Bei der 1:2 (1:0)-Auswärtsniederlage beim Tabellendritten TSV 1860 München II erzielte der Schlussmann mit einem weiten Abschlag das 1:0 für die Gäste. Der Ball war vor dem 1860-Gehäuse noch einmal aufgetickt und flog hinter Torwart Michael Netolitzky, der am Elfmeterpunkt gestanden hatte, ins Tor.

Von dem Schock erholten sich die „Löwen“ allerdings schnell. In der zweiten Halbzeit drehten Nico Karger (53.) und Stephane Mvibudulu (77.) die Begegnung zu Gunsten der G
astgeber, die den dritten Sieg in Serie perfekt machten. Schweinfurt hatte zuvor dreimal nicht verloren.

Augsburg verbessert sich auf Rang fünf

Die Reserve des FC Augsburg verbesserte sich durch ein 3:2 (1:0) gegen den TSV Buchbach auf den fünften Tabellenplatz. Beim dritten Heimsieg aus den zurückliegenden vier Spielen zeichneten sich Tim Rieder (8.) und Valon Kadrijaj (49./57.) als Torschützen aus. Aleksandro Petrovic (72./82., Foulelfmeter) war zweimal für Buchbach erfolgreich. Der TSV gewann eine von den zurückliegenden sieben Partien.

Ein wichtiger Sieg im Rennen um den Klassenverbleib gelang dem Aufsteiger VfR Garching beim 2:1 (0:0) gegen den SV Schalding-Heining. Die Gastgeber beendeten damit eine Serie von neun Spielen ohne dreifachen Punktgewinn. Florian Mayer (58.) und Stefan Prunitsch (62.) ließen die Mannschaft von VfR-Trainer Daniel Weber jubeln. Die Gäste kamen durch Michael Pillmeier (70.) nur noch zum Anschlusstreffer und mussten nach vier Partien wieder eine Niederlage hinnehmen.

Der FV Illertissen konnte seinen Negativlauf beim 0:0 gegen den SV Wacker Burghausen nicht beenden. Seit sechs Begegnungen wartet der FVI auf den zwölften Saisonsieg. Die Gäste aus Burghausen haben dreimal am Stück nicht gewonnen. Der Vorsprung auf die Abstiegszone beträgt sieben Punkte.

Der FC Ingolstadt II trennte sich 2:2 (1:0) vom abstiegsbedrohten SV Heimstetten und blieb zum dritten Mal hintereinander ungeschlagen. Für den FCI trafen Michael Zant (40.) und Stefan Müller (46.). Manuel Duhnke (58.) und Andreas Neumeyer (78.) bescherten dem SVH einen Zähler im Rennen um den Klassenverbleib. Zwar wartet Heimstetten seit zwölf Begegnungen auf einen Sieg. Der Punktgewinn in Ingolstadt reichte aber, um zumindest vorläufig die direkten Abstiegsplätze zu verlassen.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, Schweinfurt, 1860 München II, Augsburg II, Buchbach, Schalding Heining, VfR Garching, Illertissen, Burghausen, Ingolstadt II, SV Heimstetten
Datum: 25.04.2015 17:20 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--schweinfurt-torwart-trifft-gegen-1860-20099.html
Vorheriger Artikel:
» RL Südwest: Offenbach ist Meister
Nächster Artikel:
» RL Bayern: Bayreuth schlägt Memmingen mit 5:2

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Die Regionalliga Nord ist in die Saison 2022/23 gestartet
- Bundesliga-Cup: BVB-U19 holt dritten Platz
- Wie unterscheidet sich das Sponsoring in den deutschen Fußball-Ligen?
- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Hamburger SV II
Hamburger SV II (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte