RL Bayern: Schweinfurt mit wichtigem Sieg gegen Memmingen

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: Schweinfurt mit wichtigem Sieg gegen Memmingen
Bild: bfv.de
Der 1. FC Schweinfurt konnte sich den nächsten wichtigen Dreier im Kampf um den Klassenerhalt sichern. Durch den 2:1 Erfolg in Memmingen, die Schnüdel lagen bereits mit 0:1 zurück und drehten das Spiel doch noch, schaffte es der FCS, den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze mit 32 Punkten wieder her zu stellen und von einem direkten Abstiegsplatz auf einen Relegationsplat zu springen. Memmingen hingegen bleibt nach wie vor sicherer Zwölfter.

FC Memmingen - 1. FC Schweinfurt 05 1:2

Auf dem tiefen, regennassen Geläuf hatten beide Mannschaften ihre liebe Mühe, spielerisch etwas zu Stande zu bringen und so blieben die gefährlichen Aktionen vorerst aus. Nach vier Minuten allerdings hatte es den ersten Aufreger gegeben, weil Sönmez sich aus 20 Metern versuchte, doch Christopher Pfeiffer, der Mann zwischen den Pfosten des Tores des 1. FCS, war zur Stelle.

Erst nach 26 Minuten gab es wieder etwas Gefährliches zu sehen. Florian Hetztel hatte sich vor dem Memminger Tor ein Herz gefasst und den Abschluss gesucht, jedoch landete dieser nicht wie erhofft, sonde
rn neben dem Tor der Hausherren.

In der 38. Minute sollte es dann Memmingens Sebastian Schmeiser besser machen, als sein Gegenüber. Er versuchte sich an einem Flachschuss von der Strafraumgrenze, der zum 1:0 für die Hausherren im Kasten der Schnüdel einschlug.

Doch die Freude über die Führung des FCM sollte nicht lange Bestand haben, denn nur zwei Zeigerumdrehungen später fiel der Ausgleich durch Marino Müller, der sich entschlossen durchsetzte und einen Abstauber zum 1:1 einnetzte.

Auch nach dem Seitenwechsel waren die Gäste aktiver und so war es nur eine Frage der Zeit, wann Schweinfurt in Führung gehen sollte. In der 56. Minute brachte Martin Gruber, der Mann im Tor des FC Memmingen, den schnellen Marino Müller im Sechzehner zu Fall und so gab es Elfmeter für die Gäste. Steffen Krautschneider schnappte sich den Ball und verwandelte diesen gewohnt sicher zum 1:2 aus Sicht der Hausherren.

Es entwickelte sich für den Rest der Zeit eine offene Partie mit Chancen hüben wie drüben, doch Tore sollten nicht mehr fallen. Am Ende blieb es also beim insgesamt verdienten 1:2 Sieg für den FCS.

Gerd Klaus (Trainer 1. FC Schweinfurt 05): "Zunächst möchte ich mich bei unseren Fans bedanken, die uns heute sensationell unterstützt haben. Wir haben heute verdient gewonnen, auch wenn es uns nach dem 2:1 nicht gelungen ist, den Deckel durch einen sauber zu Ende gespielten Konter draufzumachen. Diese kämpferische Leistung war für uns ein echter Kraftakt."

Thomas Reinhardt (Trainer FC Memmingen): "Heute hat mit Schweinfurt die Mannschaft mit dem größeren Willen gewonnen. Unser Team hat scheinbar nicht verstanden, dass wir noch nicht ganz durch sind. So können wir uns in den verbleibenden Spielen nicht darstellen. Hier werden wir sicher noch deutliche Worte finden. Wer nur 85 Prozent bringt, gewinnt selbst in der Kreisliga kein Spiel."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Quelle: bfv.de
Autor: Johann Sebastian Künzig
Schlagworte: Regionalliga bayern FC Memmingen 1. FC Schweinfurt
Datum: 02.05.2014 22:41 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--schweinfurt-mit-wichtigem-sieg-gegen-memmingen-12467.html
Vorheriger Artikel:
» Oldenburg: U 23-Trainer Zierott bleibt
Nächster Artikel:
» RL Bayern: Seligenporten mit knappem Sieg über Rain am Lech

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Auf diese Fußball Top Teams der 4. Liga könnten sich dieses Jahr Wetten lohnen
- Wird der Lizenzantrag von Preußen Münster für die 3. Liga angenommen?
- Schafft der BFC Dynamo den Sprung zurück in den Profifußball?
- Meisterrunde der Regionalliga Nord 2021/22
- Fußball-Wetten in der 4. Liga mittlerweile auch für Online-Buchmacher interessant
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FC Oberneuland
FC Oberneuland (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte