RL Bayern: Münchner U 23 wieder an der Spitze

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: Münchner U 23 wieder an der Spitze
Bild: bfv.de
FCB-Reserve diegt dank Wriedt-Doppelpack 2:1 in Buchbach.

Der TSV Buchbach hat am 28. Spieltag in der Regionalliga Bayern eine Überraschung knapp verpasst. Vor 1029 Zuschauern unterlag das Team von Trainer Anton Bobenstetter dem Meisterschaftsfavoriten FC Bayern München II knapp 1:2 (1:1). Die Gäste aus der Landeshauptstadt verdrängten dadurch - zumindest über Nacht - den VfB Eichstätt von der Tabellenspitze.

Die Buchbacher lieferten dem FC Bayern II von Beginn an einen offenen Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Der erste Treffer ging dann auf das Konto von FCB-Torjäger Kwasi Okyere Wriedt (34.), der den Ball nach einem Schuss von Meritan Shabani am langen Pfosten nur noch über die Linie drücken musste
. Der TSV antwortete aber schnell und kam durch einen Kunstschuss zum Ausgleich. Maximilian Drum (40.) verwandelte einen Eckball direkt, Bayern-Torhüter Michael Wagner sah dabei nicht allzu gut aus.

Dass die favorisierten Münchner am Ende dennoch den Platz als Gewinner verließen, hatten sie erneut Vorbereiter Shabani und Torschütze Wriedt (75.) zu verdanken. Für den Mittelstürmer und A-Nationalstürmer von Ghana war es Saisontreffer Nummer 19. Damit führt er die Torschützenliste der Regionalliga Bayern souverän an. Der TSV Buchbach ging zum dritten Mal hintereinander leer aus und ist im Kampf um den Klassenverbleib noch nicht ganz auf der sicheren Seite.

„Wir wussten, dass es ein kompliziertes Spiel für uns wird“, sagte Bayern-Trainer Holger Seitz. „Anton Bobenstetter hat seine Mannschaft perfekt auf uns eingestellt. Es war ein emotionales Spiel und meine Jungs mussten dagegenhalten.“

Memmingen gibt 2:0-Vorsprung aus der Hand

Nach einem kuriosen Spielverlauf musste sich der FC Memmingen dem SV Wacker Burghausen im Verfolgerduell 2:3 (2:0) geschlagen geben. Dabei sahen die Gastgeber lange Zeit wie die sicheren Sieger aus. Die 2:0-Führung durch zwei Tore von Furkan Kircicek (8./41.) war hochverdient.

Nach der Pause brachte Stefan Wächter (51.) den ehemaligen Zweitligisten aus Burghausen wieder heran, ehe die Partie in der Schlussphase noch komplett kippte. Der eingewechselte Julien Richter (84.) und Marius Duhnke (87.) wendeten mit einem Doppelschlag das Blatt.

„Das war Spiel war ein Paradebeispiel dafür, wie man einen sicher geglaubten Sieg doch noch herschenken kann“, erklärte Memmingens Trainer Stephan Baierl: „So kopflos, wie wir uns in der zweiten Halbzeit präsentiert haben, das geht einfach nicht. Das Ergebnis tut richtig weh.“ Sein Burghausener Kollege Wolfgang Schellenberg analysiert: „Zur Pause waren wir mit dem 0:2 noch gut bedient. Nach unserem glücklichen Sieg ist uns ein großer Stein vom Herzen gefallen.“


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, Bayern München U 23, TSV Buchbach, FC Memmingen, Wacker Burghausen
Datum: 05.04.2019 22:56 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--muenchner-u-23-wieder-an-der-spitze-41808.html
Vorheriger Artikel:
» Mannheim: Frank Hettrich wird U 23-Trainer
Nächster Artikel:
» BSV Rehden setzt Positivlauf fort

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- VfB Auerbach baut auf Müller und Rosenkranz
- FC Memmingen: Marco Greisel im Anmarsch
- VfB Lübeck: Vizemeister verabschiedet drei Spieler
- 1. FC Köln II: Marcel Damaschek zum TSV Steinbach Haiger
- SV 07 Elversberg holt Fabian Baumgärtel
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2017/18
Es wird wieder in allen fünf Ligen gespielt. Die noch fehlenden Spiele im Spielplan folgen in den kommenden Tagen.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV 19 Straelen
SV 19 Straelen (Regionalliga West)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte