RL Bayern: Junglöwen bezwingen Würzburger Kickers

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: Junglöwen bezwingen Würzburger Kickers
Bild: bfv.de
Die Würzburger Kickers mussten im achten Spiel der laufenden Saison die erste Niederlage hinnehmen und sind prompt die Tabellenführung los. Durch Tore von Wolf und Mulic konnte sich die Zweitbesetzung des TSV 1860 München gegen die Kickers durchsetzen und die Tabellenführung ergattern.

FC Würzburger Kickers - TSV 1860 München II 0:2

Nach der Pokalsensation gegen Fortuna Düsseldorf, als die Würzburger Kickers mit 3:2 gewinnen konnten, hatte die Mannschaft von Trainer Bernd Hollerbach erstmals das Nachsehen in einem Ligaspiel. Im Spitzenspiel gegen die Junglöwen gab es ein 0:2 vor heimischer
Kulisse.

Die Sechzger sind nun zwar Tabellenführer, haben allerdings aktuell ein Spiel mehr ausgetragen.

Die Münchener hatten einen Blitzstart erwischt und waren durch Mulic in der 2. Minute in Führung gegangen. Fejsal Mulic konnte die Führung dann in der 21. Minute ausbauen und sogar bereits den Endstand herstellen, da Würzburg heute im Spiel nach vorne zu harmlos war.

Torsten Fröhling (Trainer TSV 1860 München II): "Nach einem nervösen Beginn haben wir unsere Philosophie gut umgesetzt. Nach dem Düsseldorf-Spiel standen die Würzburger unter Druck und das frühe 1:0 hat uns gut in die Karten gespielt. Das Spiel haben wir verdient gewonnen."

Bernd Hollerbach (Trainer FC Würzburger Kickers): "Wir waren in den ersten 20 Minuten nicht wachsam und in den entscheidenden Situationen einfach nicht da. Dennoch war es ein klasse Spiel beider Teams. Die Münchner haben verdient gewonnen, da sie immer einen Tick schneller waren."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Quelle: bfv.de
Autor: Johann Sebastian Künzig
Schlagworte: Regionalliga Bayern Spielbericht Würzburger Kickers TSV 1860 München
Datum: 29.08.2014 23:59 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--jungloewen-bezwingen-wuerzburger-kickers-15118.html
Vorheriger Artikel:
» RL Bayern: FC Bayern München II besiegt Illertissen
Nächster Artikel:
» RL Bayern: Schalding gelingt Überraschung

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Alexander Ende neuer Trainer bei Fortuna Köln
- Rot-Weiss Essen: Kevin Grund verlängert
- SV Rödinghausen verpflichtet Seung-Won Lee
- TSV Buchbach: Abschied von Breu und Denk
- Muhamed Alawie stürmt weiter für FSV Frankfurt
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SC Freiburg II
SC Freiburg II (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte