RL Bayern: FCI gewinnt Reserveduell gegen Bayern München

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: FCI gewinnt Reserveduell gegen Bayern München
Bild: bfv.de
Patrick Hasenhüttl schockt FC Bayern.

Die Spitze in der Regionalliga Bayern droht für die U 23 des FC Bayern München in noch weitere Ferne zu rücken. Der Tabellenzweite startete am 22. Spieltag mit einer 0:1 (0:1)-Heimniederlage gegen den FC Ingolstadt 04 II in den Saisonendspurt, hat damit weiterhin 19 Punkte Rückstand auf den souveränen Ligaprimus SpVgg Unterhaching, der erst am Samstag (ab 14 Uhr) bei der U 23 des FC Augsburg gastiert.

Ausgerechnet Patrick Hasenhüttl (73.), der erst 19-jährige Sohn von RB Leipzigs Cheftrainer
und Ex-Bayern-Spieler Ralph Hasenhüttel, war zur Stelle und schob aus kürzester Distanz zum Ingolstädter Siegtreffer ein. Die Bayern kassierten das entscheidende Tor in Unterzahl, nachdem Abwehrspieler Tim Häußler wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte gesehen hatte (56.).

Die von Ex-Profi Stefan Leitl trainierten Gäste verbesserten sich mit dem Sieg auf den zwölften Tabellenplatz, haben nun sechs Punkte Vorsprung auf die Gefahrenzone.

Wacker Burghausen siegt ohne Uwe Wolf

Der SV Wacker Burghausen setzte wenige Stunden nach der überraschenden Freistellung von Cheftrainer Uwe Wolf (wegen unterschiedlicher Auffassungen über die künftige sportliche Ausrichtung) seine Erfolgsserie fort. Der letztjährige Vizemeister, der von den beiden Co-Trainern Stanley König und Ronald Schmidt betreut wurde, kam im Duell der ehemaligen Zweitligisten beim 1. FC Schweinfurt 05 zu einem 2:1 (0:0)-Auswärtssieg, rückte mit dem dritten Dreier in Folge auf Rang fünf vor.

Benjamin Kindsvater (53.) stellte vor 1235 Zuschauern mit einem Distanzschuss aus 20 Metern die Weichen für den SV Wacker auf Sieg. Angreifer Hama Tsoumou (57.) erhöhte nur wenig später mit einem Abstauber aus fünf Metern. Der Anschlusstreffer durch Schweinfurts Steffen Krautschneider (90.+1) kam für die Hausherren zu spät. Damit revanchierte sich Burghausen für die 1:3-Heimniederlage aus dem Hinspiel. Für die Schweinfurter ging eine Serie von zuvor drei Siegen hintereinander zu Ende. mspw


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern Patrick Hasenhüttl, Stanley König, Ronald Schmidt
Datum: 03.03.2017 22:19 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--fci-gewinnt-reserveduell-gegen-bayern-muenchen-30932.html
Vorheriger Artikel:
» RL Südwest: Pirmasens gewinnt 2:0 gegen Saarbrücken
Nächster Artikel:
» Am Spieltag: Wacker Burghausen stellt Trainer Wolf frei

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Glück oder Pech? Beliebte Rituale unter Fußballern
- Rot-Weiß Oberhausen: Hartmut Gieske hört auf
- SV Werder Bremen II testet beim SC Preußen Münster
- Großaspach: Steven Lewerenz zum Dorfklub
- SpVgg Bayreuth: Daniel Steininger der nächste Neue
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Rot-Weiß Koblenz
Rot-Weiß Koblenz (Regionalliga Südwest)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte