RL Bayern: Eichstätt setzt Bayern II unter Druck

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: Eichstätt setzt Bayern II unter Druck
Bild: bfv.de
Mit 5:0-Erfolg gegen Viktoria Aschaffenburg - Schweinfurt mit drittem 1:0 hintereinander.

Im Rennen um die Meisterschaft in der Regionalliga Bayern hat der zweitplatzierte VfB Eichstätt am 25. Spieltag vorgelegt und einen 5:0 (2:0)-Kantersieg gegen Aufsteiger Viktoria Aschaffenburg eingefahren. Damit liegt Eichstätt vorerst nur zwei Punkte hinter Tabellenführer FC Bayern München U 23, der allerdings am Sonntag (ab 12 Uhr) mit einem Sieg gegen den VfR Garching den alten Abstand wieder herstellen kann.

Für Eichstätt war der Erfolg gegen Aschaffenburg der dritte Sieg aus den vergangenen vier Begegnungen. Für die Tore waren dreimal Fabian Eberle (2./64./75., Foulelfmeter), Markus Steinhöfer (10.) und Florian Grau (54.) verantwortlich. Die Viktoria verlor zum dritten Mal hintereinander.

Schweinfurt mit dr
ittem 1:0 hintereinander


Der Tabellendritte 1. FC Schweinfurt, der sieben Zähler weniger auf dem Konto hat als der VfB Eichstätt, festigte seine Position durch ein 1:0 (0:0) gegen den TSV 1860 Rosenheim. Stefan Maderer (61.) traf zum Endstand. Bemerkenswert: Es war das dritte 1:0 in Folge für die Schweinfurter. Der Vorletzte aus Rosenheim wartet seit sieben Partien auf einen Sieg.

Nur noch einen Punkt hinter Rosenheim liegt das Schlusslicht FC Pipinsried, das sich 3:2 (1:1) gegen den SV Schalding-Heining durchsetzte. Die Treffer zum fünften Saisonsieg steuerten Kasim Rabihic (15./83.) und Philipp Schmidt (49.) bei. Dem SVS reichten Tore von Stefan Lohberger (42.) und Stefan Rockinger (90., Foulelfmeter) nicht zu einem Punktgewinn. Beide Mannschaften beendeten das Spiel nicht in voller Mannschaftsstärke. FCP-Spieler Markus Achatz (89.) kassierte wegen wiederholten Foulspiels „Gelb-Rot“, auf Seiten der Gäste handelte sich Muhammet Alagöz (77.) wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte ein.

Erste Niederlage für Illertissen in diesem Jahr

Nach zwei Siegen aus den ersten zwei Spielen in diesem Jahr ging der FV Illertissen zum ersten Mal leer aus. Die Auswärtspartie bei der zweiten Mannschaft des 1. FC Nürnberg ging 2:4 (1:3) verloren. Volkan Celiktas (38.) und Felix Schröter (89.) für den FVI sowie Fabian Nürnberger (9.), Tobias Stoßberger (11.) und Dominik Steczyk (16./79.) mit einem Doppelpack trugen sich in die Torschützenliste ein. FVI-Torschütze Celiktas (68.) sah wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte.

Der erste Sieg und die ersten Treffer 2019 gelangen dem TSV Buchbach beim 3:0 (1:0)-Auswärtserfolg über die U 23 der SpVgg Greuther Fürth. Aleksandro Petrovic (33./79.) gelang ein Doppelpack, der ehemalige Fürther Sammy Ammari (75.) traf einmal. Die SpVgg verpasste den dritten Sieg in Serie.

Den vierten Tabellenplatz verteidigte der FC Memmingen. Beim SV Heimstetten gelang ein 2:1 (2:0). Michael Heilig (21.) und Nicholas Helmbrecht (37., Foulelfmeter) waren für den FCM erfolgreich. Heimstetten kam durch Marcel Ebeling (84.) nur noch auf 1:2 heran. Im Hinspiel hatten sich beide Teams 2:2 getrennt.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, VfB Eichstätt, 1. FC Schweinfurt
Datum: 16.03.2019 16:56 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--eichstaett-setzt-bayern-ii-unter-druck-41544.html
Vorheriger Artikel:
» RL Nord: Flensburg dreht Spiel gegen Holstein Kiel II
Nächster Artikel:
» Kickers Offenbach: Jake Hirst verlängert bis 2021

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- RL Nordost: Bittere Heimniederlage für Rot-Weiß Erfurt
- Borussia Dortmund U 23 holt Isländer Finnsson
- FV Illertissen: Lange Pause für Strahler
- Kickers Offenbach vorerst ohne Kapitän Weil
- 1. FC Lok Leipzig verpflichtet Berti Schötterl
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo VfB Lübeck
VfB Lübeck (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte