RL Bayern: Burghausen überwintert auf Platz eins

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: Burghausen überwintert auf Platz eins
Bild: bfv.de
Wacker entscheidet Spitzenspiel gegen Unterhaching für sich.

Der SV Wacker Burghausen geht im neuen Jahr als Tabellenführer in die Restrunde. Zum Abschluss des Fußballjahres 2015 gewann die Mannschaft von Wacker-Trainer Uwe Wolf das Spitzenspiel bei der SpVgg Unterhaching 1:0 (1:0). In der Partie vom 21. Spieltag markierte Hama Tsoumou (19.) den entscheidenden Treffer. Er bescherte seiner Mannschaft den vierten Sieg hintereinander. In der Tabelle liegt Burghausen nun einen Zähler vor dem SSV Jahn Regensburg (1:2 beim 1. FC Schweinfurt am Freitag).

Unterhaching konnte vor 1750 Zuschauern die zweite Niederlage in Folge nicht verhindern. Der Rückstand auf den SV Wacker wuchs dadurch auf neun Punkte.

Meisterschaftsanwärter FC Bayern München II
liegt nach einer 2:3 (2:1)-Auswärtsniederlage beim TSV Buchbach zehn Zähler hinter Wacker Burghausen zurück, hat im Vergleich zum Spitzenreiter aber zwei Begegnungen weniger absolviert. In Buchbach reichte ein Treffer von Julian Green (3., Foulelfmeter) und ein Eigentor durch Moritz Löffler (31.) nicht zu einem Punktgewinn, weil Stefan Denk (19.) sowie zweimal der zuvor eingewechselte Maximilian Bauer (62./80.) für Buchbach zur Stelle waren. Am Erfolg des TSV änderte auch die Gelb-Rote Karte gegen Aleksandro Petrovic (90.+3) wegen wiederholten Foulspiels nichts mehr. Buchbach hatte zuvor daheim dreimal verloren.

Kein Sieger im Aufsteigerduell

Je einen Punkt im Rennen um den Klassenverbleib holten die Aufsteiger FC Amberg und Viktoria Aschaffenburg beim 1:1 (1:0) im direkten Duell. Die Amberger Führung durch Frank Lincke (13.) glich Johannes Gerhart (62.) aus. Aschaffenburgs Zamir Daudi (62.) sah wegen einer Tätlichkeit „Rot“. Die Gastgeber haben fünf Zähler Vorsprung auf die Abstiegszone. Die Viktoria rangiert dagegen nur wegen der besseren Tordifferenz über dem Strich.

Sechs Tage nach dem Derbysieg über Bayern München II (2:0) landete der TSV 1860 München II den zweiten Dreier in Folge. Gegen den FC Memmingen gab es ein 3:2 (2:0). Dominik Stahl (22.), Jimmy Marton (28.) und Nico Karger (54.) sorgten für eine zwischenzeitliche 3:0-Führung der „Löwen“. Memmingen kam durch Kevin Ruiz (72.) und Fabian Krogler (74.) noch einmal heran, für einen Punktgewinn reichte es nicht mehr. Der FCM verlor drei der vergangenen vier Meisterschaftsspiele (ein Sieg).

Seinen Positivlauf setzte der FV Illertissen fort. Beim 1:0 (1:0) gegen den Tabellendritten 1. FC Nürnberg II blieb die Mannschaft von FVI-Trainer Holger Bachthaler zum sechsten Mal in Folge ungeschlagen. Ardian Morina (16.) sorgte früh für die Entscheidung. Nach der Roten Karte gegen Sebastian Enderle (52.) wegen groben Foulspiels brachte Illertissen den Vorsprung in Unterzahl über die Zeit. Nürnberg hatte zuvor auswärts siebenmal in Folge nicht verloren.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern SSV Jahn Regensburg, Wacker Burghausen, SpVgg Unterhaching
Datum: 28.11.2015 16:41 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--burghausen-ueberwintert-auf-platz-eins-23878.html
Vorheriger Artikel:
» RL Südwest: Hoffenheim II stellt früh die Weichen
Nächster Artikel:
» RL Nordost: Erster Auswärtssieg ohne Trainer

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Alexander Ende neuer Trainer bei Fortuna Köln
- Rot-Weiss Essen: Kevin Grund verlängert
- SV Rödinghausen verpflichtet Seung-Won Lee
- TSV Buchbach: Abschied von Breu und Denk
- Muhamed Alawie stürmt weiter für FSV Frankfurt
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Wichtige Info!
Corona-Krise: Der Spielbetrieb ruht, die Zeichen in den fünf Regionalligen stehen auf Abbruch. Wir freuen uns auf die Saison 2020/21!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo Eintracht Norderstedt
Eintracht Norderstedt (Regionalliga Nord)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte