RL Bayern: 1860 Rosenheim erkämpft Remis bei Bayern II

Zurück zur Übersicht
RL Bayern: 1860 Rosenheim erkämpft Remis bei Bayern II
Bild: TSV 1860 Rosenheim
Mathe- und Sportlehrer Markus Einsiedler markiert Ausgleich für Tabellenvorletzten.

Der abstiegsbedrohte TSV 1860 Rosenheim hat zum Abschluss des 29. Spieltages in der Regionalliga Bayern für eine Überraschung gesorgt. Beim Meisterschaftsfavoriten FC Bayern München II erkämpfte das Team von Trainer Thomas Kasparetti am Montagabend ein 1:1 (0:1). Damit verkürzte der Tabellenvorletzte den Abstand zu einem Relegationsrang auf einen Punkt. Ein sicherer Nichtabsti
egsplatz ist fünf Zähler entfernt.

Die U 23 des FC Bayern, die bereits vor der Partie für die Aufstiegsspiele zur 3. Liga (gegen den Meister der Regionalliga Nord) qualifiziert war, übernahm durch das Remis wieder die Tabellenführung. Allerdings rangiert die Mannschaft von FCB-Trainer Holger Seitz nur noch wegen der um neun Treffer besseren Tordifferenz vor dem punktgleichen VfB Eichstätt, der beim DFB keine Zulassung für die 3. Liga beantragt hat.

FCB-Innenverteidiger Maxime Awoudja (18.) sorgte mit seinem dritten Saisontreffer für die frühe Führung der Bayern. Der 21-Jährige drückte den Ball aus kürzester Distanz über die Linie. Nach einem Handspiel im Rosenheimer Strafraum vergab der Südkoreaner Wooyeong Jeong die große Möglichkeit zur 2:0-Führung, schoss den fälligen Handelfmeter knapp am Tor vorbei (22.).

Die Gäste aus Rosenheim steckten nicht auf und kamen nach der Pause immer besser ins Spiel. Nach dem Lattentreffer des eingewechselten Luftetar Mushkolaj (65.) sorgte der studierte Mathematik- und Sport-Lehrer Markus Einsiedler (76.) mit seinem neunten Saisontor für den Endstand.


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Autor: MSPW
Schlagworte: Bayern RL Bayern, TSV 1860 Rosenheim, FC Bayern München II, Thomas Kasparetti, Holger Seitz, Markus Einsiedler, VfB Eichstätt, Maxime Awoudja, Luftetar Mushkolaj
Datum: 15.04.2019 23:00 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-rl-bayern--1860-rosenheim-erkaempft-remis-bei-bayern-ii-41938.html
Vorheriger Artikel:
» Viktoria Köln: Eichmeier meldet sich zurück
Nächster Artikel:
» TSV Steinbach Haiger ohne Nico Herzig

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Torspektakel in Lüneburg - 5:3 gegen SSV Jeddeloh
- TSV Steinbach Haiger gewinnt 1:0 bei Freiburg II
- SV 07 Elversberg: Kreuzbandriss bei Blaß
- SSV Jeddeloh nimmt Ryoya Ito unter Vertrag
- SG Wattenscheid 09: Stadion-Umbau geplant
Zum News Bereich
Empfehlung
Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2019/20
Wir sind dabei die Seite auf die Saison 2019/20 umzustellen!
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo SV Lichtenberg 47
SV Lichtenberg 47 (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by jenbu.de Projekte