Regionalliga Bayern: Bayern II mit Last-Minute-Sieg; Fürth siegt in Rosenheim; Torloses Remis zwischen Heimstetten und Nürnberg

Zurück zur Übersicht
Regionalliga Bayern: Bayern II mit Last-Minute-Sieg; Fürth siegt in Rosenheim; Torloses Remis zwischen Heimstetten und Nürnberg
Bild: bfv.de
Der FC Bayern München II konnte den dritten Sieg in Folge einfahren und somit die Tabellenführung haltenm. Erst in der Nachspielzeit sorgte Tobias Schweinsteiger für den Siegtreffer. Die SpVgg Greuther Führt II konnte einen knappen Sieg in Rosenheim feiern. Die Innstädter kassierten nach vier Spielen mit Punktgewinn bereits wieder die zweite Niederlage in Folge. Heimstetten und Nürnbergs Zweitbesetzung trennten sich torlos.

FC Bayern München II - 1. FC Schweinfurt 05 2:1

Kevin Friesenbichler sorgte bereits nach zwölf Minuten für einen Start nach Maß, doch nach einer Stunde war es Schweinfurts Marco Janz, der den Rückstand für seine Mannschaft egalisierte. Für Schweinfurt wäre es ein wichtiger Punkt im Kampf um den Klassenerhalt gewesen, doch Tobias Schweinsteiger hatte etwas dagegen und erzielte in der Nachspielzeit den Siegtreffer zum 2:1.

Gerd Klaus (Trainer 1. FC Schweinfurt 05): "Es war ein verdienter Bayern-Sieg. Bitter und ärgerlich war, dass wir durch Standards das Spiel verloren haben. Wir spielten so, wie wir uns das vorgestellt haben."

Erik ten Hag (Trainer FC Bayern München II): "Ein verdienter Sieg und ein gut
es Spiel. Vor allem unser Positionsspiel war gut. In der Mannschaft hat jeder mitgemacht. Der Ausgleich war für uns unglücklich. Unverständlich ist die übertriebene Härte gegen meine Mannschaft. Keines der nächsten Spiele wird einfach für uns."


TSV 1860 Rosenheim - SpVgg Greuther Fürth II 1:2

Daniel Steininger bescherte dem kleinen Kleeblatt einen Start nach Maß. Bereits nach zwei Minuten führten die Grün-Weißen mit 0:1. Dem Ausgleich von Masberg in der 56. Minute folgte in der 88. Minute der zweite Fürther Treffer durch Nico Haas.

Ludwig Preis (Trainer SpVgg Greuther Fürth II): "Meine Mannschaft hat kämpferisch eine super Leistung gezeigt. Rosenheim war der erwartet schwere Gegner, aber ich denke der Sieg ist nicht unverdient. Wir haben die zwei Tore zum jeweils richtigen Zeitpunkt gemacht und die Rosenheimer konnten nach dem zweiten Tor nicht mehr reagieren."

Thomas Siegmund (Trainer TSV 1860 Rosenheim): "Meine Mannschaft und ich sind sehr enttäuscht heute. Wir haben ein sehr gutes Spiel gemacht. Leider haben wir zum Schluss zu viel gewollt und uns taktisch falsch verhalten,. Wir hätten die Räume zum Schluss besser zustellen müssen, um den einen Punkt mit zunehmen. Wenn man die Ergebnisse auf den anderen Plätzen sieht, wäre der wichtig gewesen."


SV Heimstetten - 1. FC Nürnberg II 0:0

Heimstetten verpasste es, die direkten Abstiegsränge zu verlassen. Nach dem Platzverweis von Ngadeu Ngadjui in der 35. Minute wegen eines groben Foulspiels schaffte es der SVH nicht, den siegbringenden Treffer zu erzielen.

Roger Prinzen (Trainer 1. FC Nürnberg II): "Wir waren klar die bessere Mannschaft. Auch nach der Roten Karte haben wir das Geschehen im Griff gehabt. Ich bin mit dem Punkt zufrieden, weil die Leidenschaft und der Kampf gestimmt haben. Die mangelnde Chancenverwertung zieht sich durch die gesamte Saison. Deshalb stehen in der Tabelle nicht weiter oben."

Rainer Elfinger (Trainer SV Heimstetten): "Ich bin letztlich mit dem Ergebnis und dem Punkt zufrieden. Wir haben mit unserem letzten Aufgebot leidenschaftlich gekämpft. Die Rote Karte brachte uns gegen diesen kompakten Gegner keinen Vorteil."


Teilen Sie diesen Artikel mit Ihren Freunden:

Empfehlung
Quelle: bfv.de
Autor: Johann Sebastian Künzig
Schlagworte: Regionalliga Bayern München II Greuther Fürth TSV 1860 Rosenheim
Datum: 12.04.2014 19:07 Uhr
Url: http://www.4-liga.com/nachrichten-regionalliga-bayern--bayern-ii-mit-last-minute-sieg--fuerth-siegt-in-rosenheim--torloses-remis-zwischen-heimstetten-und-nuernberg-11989.html
Vorheriger Artikel:
» Regionalliga Bayern: Kickers Würzburg besiegen Schalding 3:1, Hof siegt in Rain am Lech mit 3:1, Illertisseb schießt Aschaffenburg 4:1 ab, Augsburg II und Ingolstadt II trennen sich 1:1
Nächster Artikel:
» Regionalliga Bayern: Memmingen unterliegt Buchbach mit 1:2

Kommentare

Name:
E-Mail: (nicht öffentlich)
Homepage:
Kommentar:
Spam-Schutz: Bitte das Wort VIERTE in das Feld eintragen!


Für diese News ist leider noch kein Kommentar vorhanden.
Empfehlung
Für den Inhalt des Kommentars ist der Autor verantwortlich. Die Kommentare spiegeln nicht die Meinung von 4-liga.com wieder.

Newsletter

Täglich die neusten News zur Regionalliga im Newsletter:
Sie können wählen, welche News Sie täglich per E-Mail in Form eines Newsletters zugestellt haben möchten. Sie haben die Wahl zwischen allen Regionalliga News, allen News zu einer bestimmten Liga und allen News zu einem bestimmten Verein.
Nach dem Absenden müssen Sie Ihre Anmeldung in einer E-Mail bestätigen.
Die Anmeldung ist kostenlos. Eine Abmeldung ist jeder Zeit über einen Link in den Newslettern möglich.

News:
Verein:
E-Mail:

Erst die Lige auswählen und dann den Verein.
Sie haben eine eigene Homepage? Dann nutzen Sie unsere News als Homepagetool für Ihre eigene Seite. Mehr unter Homepagetools.

Diese News könnten Sie auch interessieren

mehr 4-liga.com

4-liga.com für unterwegs

Aktuelle Regionalliga News

- Was ist bet3000 Next?
- Viktoria Berlin - das Wunder aus Berlins Süden
- Explosives Wachstum in der der Online Glücksspielbranche
- Regeneration nach dem Fußball – so lassen sich Körper und Geist wieder aufladen!
- Tipps auf die Regionalliga
Zum News Bereich
Empfehlung
Werbehinweis

Die Nutzung der Website ist kostenlos und durch Werbung finanziert. Diese Webseite enthält daher Werbung in Form von Anzeigen, Nennung unterschiedlicher Anbieter und Produktplatzierungen.

Vermarktung: Sportplatz Media
Saison 2020/21
Aufgrund von Corona wird aktuell nur in der Regionalliga West und Südwest gespielt.
bet365
bet365
Die 5 Regionalligen
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Maske
  • Regionalliga Nord
  • Regionalliga Nordost
  • Regionalliga West
  • Regionalliga Südwest
  • Regionalliga Bayern
Regionalliga News
Facebook
Zufalls Verein
Logo FSV 63 Luckenwalde
FSV 63 Luckenwalde (Regionalliga Nordost)
Anzeige
Suche
Anzeige

by niels-popien.de Projekte